Frage von NoObChaZer, 61

Darf man einfach irgend wo Zelten?

Also auf irgend einer Wiese?

Antwort
von Bitterkraut, 22

Nein, nur auf Campingplätzen oder z.B. auf der Hauswiese von einem Hof, wenn der Besitzer es erlaubt. Wildcampen ist überall verboten.

Antwort
von Tisch5, 43

nein ich denke nicht. Was ich bereits weiss ist dass es in paar Stellen es verboten ist zu zelten obwohl es keine Schilder gibt, aber ich denke dass man nur in einem Camping zelten kann.

Antwort
von Sweetamoris2003, 30

Du solltest darauf achten, dass es kein Naturschutzgebiet ist und kein Privatbesitz ist. 

Es gibt auch normale Zeltplätze. 

Wenn der Besitzer einverstanden ist, darfst du.

Ansonsten nur normale Campingplätze, oder im Garten.

Mfg

Mary

Antwort
von DrStrosmajer, 31

Mit Genehmigung des Eigentümers darf man das.

Es gibt bei uns kein "herrenloses" Land, also muß man sich in jedem Fall die Erlaubnis einholen. Ob Zelten auf öffentlichem Grund, d.h. auf Gemeinde- oder Staatseigentum erlaubt ist, kann man in der Gemeindeverwaltung erfahren.

Antwort
von eetrop11, 34

In Deutschland nicht, nur auf Campingplätzen, ob das irgendjemand mitbekommen würde, wenn du es doch tust, ist eine andere Frage.

In Schweden zum Beispiel gibt es das AllemannsRecht. Dort darf man überall Zelten, solange man der Natur nicht schadet.

Kommentar von Bitterkraut ,

Die Schweden haben nur ein Zehntel der Bevölkerungsdichte von  Deutschland, die können sich das leisten.

Antwort
von Zeitmeister57, 32

Das sogenannte Wild-Camping ist generell verboten.

Antwort
von Omnivore10, 14

Nö. Der Eigentümer muss dir das schon erlauben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community