Frage von Zaraamin, 115

Darf man einfach ein Hund abends in Dunkeln raus sperren?

Mein Nachbar hat ein Hund Ein Haski ist das und haben schon geklingelt aber kein mensch macht die Tür auf was soll ich nur machen? Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen :(

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Zaraamin,

Schau mal bitte hier:
Hund draußen

Antwort
von NameInUse, 67

Meinst Du im hellen ist es was anderes? Der Husky hat ein dickes Fell und ist als Hunderasse auf kältere Temperaturen ausgelegt. Solange er eine Rückzugsmöglichkeit hat geht das; aber als Rudeltier möchte er natürlich lieber beim Rudel sein, weshalb man solche Tiere nicht alleine halten sollte bzw. nur mit Familienanschluss

Kommentar von Zaraamin ,

Nein ich meine im Dunkeln nicht im hellen er heult auch schon die ganze zeit :/ ich finde das echt gemein einfach ein Hund abends raus sperren

Kommentar von dogmama ,

echt gemein einfach ein Hund abends raus sperren


aber es ist nicht verboten. Die Hunde unserer Nachbarn sind des nachts auch draußen und bellen jede Nacht stundenlang durchgehend. Hauptsächlich wegen streunenden Katzen. 

Und genau deshalb könnte auch der Husky Deines Nachbarn rebellieren.



Kommentar von OtakuMiep ,

Man könnte aber etwas gegen die ruhestörung machen..

Antwort
von Rambazamba4711, 58

Ein Husky ist gewohnt in der Antarktis bei -40 Grad zu überleben.
Es wird es aushalten, dass es dunkel ist.

Antwort
von exxonvaldez, 37

Wenn du der Meinung bist, dass der Hund nicht artgerecht gehalten wird, dann kannst du dich an den Amtstierarzt oder das Ordnungsamt wenden.

Antwort
von dogmama, 28

besser draußen als im Haus eingesperrt. Huskys sind recht robust. 

Bellen wird er, weil er alleine ist und wenn die Leute nicht Zuhause sind, kann auch niemand die Tür öffnen. 

Sprich die Leute darauf an das der Hund nur rum heult wenn er draußen ist. Die bekommen das ja nicht mit wenn sie unterwegs sind.

Ansonsten kannst Du nichts machen. Wenn das Bellen Dich sehr stört, kannst Du Ohropax benutzen.

Antwort
von Delveng, 59

Weder Dir noch Deinem Nachbarn kann "geholfen" werden. Zwar finde ich es nicht normal, einen Hund auszusperren, aber wer sollte Deinen Nachbarn daran hindern?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten