darf man einen ZERLEGTEN teleskopschlagstock führen gesetzlich gesehen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo! Nun, da der Teleskopschlagstock allgemein verboten ist, denke ich nicht, ich kann mir aber vorstellen, woher dein gedankengang kommt, und zwar von Schusswaffen, diese dürfen mit getrenntem Magazin und in einer Speziellen verpackung mitgetragen werden (wenn man eine Lizenz besitzt), jedoch ist der gebrauch einer solchen Waffe verboten, nicht das besitzen, beim Teleskopschlagstock ist alleine der Besitz verboten, und somit ist das einem Polizisten egal, ob zerlegt oder nicht, aber wenn du den Schlagstock eingefahren in einer Inneren Jackentasche lässt, merkt es eh keiner.

// Ich hoffe ich konnte dir helfen, Lg. Victor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MarklinHD
19.03.2016, 02:19

Ach ja, ich entschuldige mich für meine mehr oder weniger gute Rechtschreibung aktuell, da ich aktuell relativ müde bin, ich werde es eventuell irgendwann noch mal ausbessern, Lg. Victor.

0
Kommentar von Bluttod20
19.03.2016, 09:09

Ein Teleskopschlagstock ist doch nicht verboten... Unterliegt bloß einem Führungsverbot.

0
Kommentar von Sedlazcek
20.03.2016, 14:59

Soso EinTeleskopschlagstock ist also verboten - oder  bringt da einer wieder "Verbot des Besitzes" und "Verbot des Führens" durcheinander?

0

Was möchtest Du wissen?