Frage von LixonGTW, 60

Darf man einen Test benoten welcher keine punkte pro aufgabe "zeigt"?

Mein Problem : Wir haben ein Test geschrieben, welcher aussagen sollte ob wir das Buch gelesen haben oder nicht, ich habe es tatsächlich gelesen, aber trotzdem nur eine 3-4 bekommen, OBWOHL ES NUR DARUM GING OB WIR DAS BUCH GELESEN HABEN ODER NICHT. Die einzelnen Aufgaben geben zudem auch keine Punkte. Es stehen einfach paar fragen da die man beantworten muss; ich habe alle nach dem Buch richtig beantwortet und trotzdem eine 3-4 nun brauch ich eure hilfe

LG !!!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Nadelwald75, Community-Experte für Schule, 23
Hallo LixonGTW,

natürlich kann man einen Test ohne Punkt bewerten. Deine Note zeigt außerdem, dass du das Buch gelesen hast, denn du hast die Anforderungen erfüllt. Und die waren, das Buch gelesen zu haben. Sieh dir mal die Definitionen der Noten an:

befriedigend (3):DieNote „befriedigend“ soll erteilt werden, wenn die Leistung im Allgemeinen den Anforderungen entspricht.

ausreichend (4):Die Note „ausreichend“ soll erteilt werden, wenn die Leistung zwar Mängel aufweist, aber im Ganzen den Anforderungen noch entspricht.

Das würde also heißen, dass das, was du da beim test geschrieben hast, zwar richtig war, aber ziemlich mager. Das zeigt dann, wie gründlich du gelesen und wieviel du verstanden oder behalten hast.

Oder meinst du, jemand hätte eine 1 verdient, wenn er nur einfach geschrieben hätte: "Hiermit gebe ich kund und zu wissen und bestätige ausdrücklich, dass ich das Buch gelesen habe!"


Kommentar von LixonGTW ,

Vielen Dank nachträglich für diese detaillierte Antwort :))

Kommentar von Nadelwald75 ,

.... vielen Dank für den Stern!

Expertenantwort
von goali356, Community-Experte für Schule, 26

Dass ist nicht verboten, bei uns gibt es auch Lehrer die nicht dranschreiben wie viele Punkte es gab, es reicht wenn angestrichen ist was richtig und was falsch ist.

Kommentar von LixonGTW ,

Komisch gabs bei mir noch nie

Antwort
von Robo276, 60

Zeig das deinen Eltern denn Lehrer haben Angst vor Eltern.

Kommentar von LixonGTW ,

Danke ... werde erstmal mit ihr alleine morgen um die 2 verhandeln wenn des nicht hilft geh ich zu meinen eltern

Antwort
von smileyalexi, 42

HAst du vielleicht ein Bild?

Kommentar von LixonGTW ,

Ja aber warum sollte ich es senden :D nicht das die Lehrerin nachher googelt, wenn ich sie morgen drauf anspreche und dann aggro wird :D

Kommentar von smileyalexi ,

Ja hast du auch wieder Recht, aber darauf müsste die Lehrerin erst mal kommen.

Aber ich würde mal sagen das die Punkte die man erreichen konnte stehen müssen, sonst kann die Lehrerin ja nach Lust und Laune Punkte verteilen.

Kommentar von LixonGTW ,

Okeyy danke ... mal sehen auf was ich morgen komme :)) wenn mir die Note nicht reicht (werde um die 2 kämpfen :D ) komme ich mit meinen eltern :D

Kommentar von smileyalexi ,

Viel Glück :D

Kommentar von LixonGTW ,

Danke :))

Antwort
von Gylfie02, 17

Also bei uns gibt es eine lehrerin, die nir die fehleranzahl hinschreibt xD und dann gibst für z.B 1-5 Fehler 1 ...😅

Kommentar von LixonGTW ,

Sie hat gar keine fehler hingeschrieben, ich finde dass der test also nicht nachvollziehbar ist und fordere meine 2

Kommentar von Gylfie02 ,

ja bei dir kann ich das auch absolut verstehen weil die 3-4 nicht gerechfertigt ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten