Frage von Akaame942, 37

Darf man einen Menschen einen Loser nennen weil er in seinem Job wenig verdient oder generell nicht erfolgreich ist?

Reine interessensfrage

Antwort
von Lunaismylove, 37

Nein. Eher solche, die auf ihrem Geldsack sitzen und Dollar- Scheine rauchen. Und dass sagen sollten genau die Personen, die sich für jeden Cent abrackern und dann auch noch was Spenden. 

Antwort
von NSanio, 31

Solange er mit seinem Leben klar kommt, ist er kein Loser!

Antwort
von beangato, 32

Nein - das ist eine Beleidigung.

Antwort
von emily2001, 35

Hallo,

das sollte man auf keinen Fall tun !

Weil diese Personen wissen schon sehr wohl, daß sie wenig verdienen oder erfolglos sind.

Besser wäre, die entsprechende Person zu unterstützen!

Emmy

Antwort
von johnice, 20

Nein, Geld und Erfolg im Beruf sind nicht alles im Leben.

Antwort
von Mrkeepyaheadup, 30

Neeee, man sollte erfolg an menschlichkeit messen.. Hab kp was mit unserer gesallschaft los ist ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community