Frage von Dan168, 48

Darf man einen Led Streifen als Rüklicht verwenden?

Moin liebe Community , wollte fragen ob es erlaubt wäre sich einen Led streifen so aus Schutzblech zu kleben dass er dann als Rücklicht dient oder ist das verboten? Übrigens bei einer KTM Foxi . Was noch interessant zu wissen wär obs erlaubt ist sich Angel Eyes in den Scheinwerfer zu machen also einen kleinen Led Ring. Grüße Daniel

Antwort
von TheGrow, 17

Hallo Dan168,

Nein, leider dürfen beide von Dir angeführten Dinge nicht verwendet werden.

Nachzulesen unter: http://www.gesetze-im-internet.de/stvzo_2012/__67.html

Dort steht im zweiten Absatz:

An Fahrrädern dürfen nur die vorgeschriebenen und die für zulässig erklärten lichttechnischen Einrichtungen angebracht sein. Als lichttechnische Einrichtungen gelten auch Leuchtstoffe und rückstrahlende Mittel. Die lichttechnischen Einrichtungen müssen vorschriftsmäßig und fest angebracht sowie ständig betriebsfertig sein. Lichttechnische Einrichtungen dürfen nicht verdeckt sein.

Schöne Grüße
TheGrow

Antwort
von RuedigerKaarst, 7

Da nur ein oder 2 Leuchten zulässig sind, ist ein LED-Streifen unzulässig.

Schlußleuchten:
- vorgeschrieben
- Anzahl: 1oder 2
- Anbaulage: mittig
- in der Höhe: UK min. 250 mm, OK max. 1500
mm

http://www.tuev-sued.de/uploads/images/1189503780287302591046/Motorradaenderunge...

Antwort
von diekuh110, 22

zu beidem nein ausser du hast eine ABE dafür.

Ansonsten muss  der TÜV eine Einzelabnahme durchführen. bei dem LED streifen dürften die chancen gleich null sein und kosten nutzung in keinem vehältnis stehen.

Antwort
von M0F4FR3AK, 9

Erstens. Du kannst die nicht betreiben. Sie werden nicht Leuchten. Die Leds brauchen Gleichstrom DC und kein Wechselstrom AC.

Dann sind die meisten Led Rücklichter für 12V. Heist die leuchten sehr schwach, nicht zu hell.

3. Solang sie eine Abe haben, darfst du sie dranbauen.

Antwort
von TransalpTom, 7

Nein !

nach aussen strahlende lichttehcnische Einrichtungen sind nach §22a StVZO bauartgenehmigungspflichtig.

Demnach muß Dein LED Streifen ein Prüfzeichen nach StVZO (oder nach EG- / ECE )und eine Zulassung als Schlusslicht haben.

Antwort
von Dan168, 22

Achja nochwas darf man auch z.B Rücklichter von Motorrädern ans Mofa bauen?z.b so eins? 

Kommentar von Dan168 ,

Dabei steht :E- Zulassung, kein TÜV - Eintrag notwendig!

Kommentar von TheGrow ,

Dieses LED Licht dürfte aber

  • weder für Fahrräder zugelassen sein,
  • weder für Mofas als Rücklicht zugelassen sein, da es sich um ein Bremslicht handelt,
  • und dürfte zudem nur mit 12 Volt funktionieren
Kommentar von Dan168 ,

Bremslicht gibt es bei Mofas genauso 

Grüße

Kommentar von TheGrow ,

Gar keine Frage, natürlich gibt bei Mofas auch Bremslicht. Du willst es aber nicht als Bremslicht, sondern als Rücklicht verwenden und als reines Rücklicht dürftest Du es nicht einmal für die Mofa verwenden, sondern das Licht muss an den Bremslichthebel angeschlossen sein.

Kommentar von Lestigter ,

"...die Mofa..."?

Antwort
von Lestigter, 11

Keine Zulassung, Verwarnungsgeld, abbauen und Mofa vorführen...


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community