Frage von LetsPanik, 505

darf man einen hund am nacken hochheben?

darf man einen hund am nacken hochheben?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Margotier, 337
Nicht mal bei Hasen darf man das!

Weder Hunde noch andere Tiere hebt man am Nacken hoch!

Entgegen nicht tot zukriegender Gerüchte tragen Tiermütter ihre Kleinen entweder gar nicht oder nur in Ausnahmesituationen auf diese Weise, vor allem nicht bei einer Größe bzw. einem Gewicht, bei dem der Mensch gedenkt, sein Tier so hochheben zu können.

Abgesehen davon, dass schwere Verletzungen drohen, bedeutet im Nacken gepackt zu werden eine Todesdrohung und kann das Vertauen des Tieres zum Halter für immer irreperabel zerstören.

Kommentar von Babydream01 ,

zum beispiel die Hunde mama von mein hund hat ihre kleinen leicht angestupst das wir sie vorsichtig hochnehmen und sie den dort hintragen wo sie es gerne hätte

Antwort
von dogmama, 333
Nein!

nein, sollte man nicht, weil fast alle Hunde das nicht vertragen und es ihnen Schmerzen bereitet!

Antwort
von Leihla118, 311
Nein!

Hunde: nein (Hundemamas tragen ihre Welpen auch mit der Schnauze am Bauch entlang)

Katzen: nur die Mama bei ihrem Babys (also nicht von Hand die Babys so hochheben)

Bei Kaninchen gilt das Selbe wie bei Katzen (Ausnahme wäre hier der Fixiergriff d.h. das Kaninchen sitzt auf einem Tisch und du hälst es am Nacken fest damit es still bleibt und du ihm z.B. Medikamente geben musst)

Antwort
von LukaUndShiba, 258
Nein!

Nacken packen bedeutet das man Tötungsabsichten hat für den hund.

Wenn man nicht will das der Hund Todesangst hat lässt man das. 

Kommentar von Georg63 ,

Also mein Hund unterstellt mir keine Tötungsabsichten - egal wo ich ihn anfasse^^

Kommentar von Leihla118 ,

ich weiß was du meinst - mein Hund wurde drei mal von anderen Hunden gebissen und zweimal davon im Halsbereich (1x Nacken 1x Vorderer Halsbereich) dabei haben die Hunde ihn duch die Luft gewirbelt (so wie mein Hund das auch schon mal mit seinem Spielzeug macht)

Antwort
von Schwoaze, 260
Nein!

Nein, das ist nicht in Ordnung.

Antwort
von wotan0000, 254
Nein!

Man  kann dabei Verletzungen hervorrufen.

Antwort
von Nijori, 240

Erwachsene Hunde auf keinen Fall Welpen werden so auch von der Mutter angefasst doch man sollte Nackenplüsch definitiv bei keinem Lebewesen mit einem Tragegriff gleichtun.

Wieso ist hier kein andere Meinung Abstimmungsbutton?

Kommentar von LetsPanik ,

was meinst du mit andere meinung abstimmungsbutton?

Kommentar von Nijori ,

Es gibt nur ja nein und Kanickel (obwohl ich nicht weiß wieso man bei einer Hundefrage die in die Abstimmung einbezieht)ich bin gespaltener Meinung also kann ich nich abstimmen :(

Antwort
von jillgreub, 264

Eigentlich sollte man ihn überhaupt nicht hochheben und wenn dann bitte am bauch/beine gestützt mit brust !

Kommentar von jillgreub ,

am nacken kann es manchmal auch gefährlich werden genauso wie halsband geschirr etc.

Kommentar von jillgreub ,

eigentlich hebt man hunde generell nicht hoch ausser ins auto (zu klein) oder tierartzt auf tisch oder wenn er nicht mehr laufen mag (ganz kleine oder welpen) ohne grund aber nicht !!! das ist stress für den hund und er könnte unkontroliert beissen

Kommentar von DCKLFMBL ,

Es sollte keinen Stress bedeuten wenn man den Hund hoch nimmt! Unser kleiner liebt es auf dem arm!

Kommentar von jillgreub ,

es kommt immer drauf an ob es ein eher lebhafter mittelgrosser oder ein kleiner ist ;)

Kommentar von Babydream01 ,

Mein hund liebt es auch 😍

Kommentar von jillgreub ,

unser hasst es er fängt dann an zu zappeln 😉

Antwort
von yveskorni, 171

Nur wenn er ein Welpe ist an den Falten am Nacken wenn er mal so 20 Wochen alt ist dann sollte man ihn normal tragen

Antwort
von DCKLFMBL, 229

NIEmals! Bauch, Beine, Po Stützen.

Antwort
von vogerlsalat, 235
Nein!

keinesfalls!

Kommentar von LetsPanik ,

Danke für die antwort meine geschwister nehmen meinen hund immer am nacken hoch sie sagen man darf es

Kommentar von silberwind58 ,

Dann kläre doch Deine Geschwister bitte auf,man darf es nicht !

Antwort
von Schildi14, 213

Tierquäler ja

Kommentar von LetsPanik ,

ich nicht meine geschwister

Kommentar von Schildi14 ,

damit kann man den hund im schlimmsten Fall umbringen

Antwort
von angelikaliese, 181
Nein!

LetsPanik,

meiner Meinung darf man es nur, wenn der Hund etwas angestellt hat, aber dann nur ganz kurz, damit er weiß, dass es nicht gut war, was er gemacht hat.

Ansonsten würde ich es nicht tun.

MfG Angelika

Kommentar von wotan0000 ,

**wenn der Hund etwas angestellt hat,**

Auch dann behandelt man den Hund nicht so.

Kommentar von Margotier ,

Nein!

Einen Hund mit dem Tode zu bedrohen ist grausam und selbst wenn der Hund dadurch verstehen würde, dass er irgendetwas falsch gemacht hat, wüsste er noch lange nicht, wie er es richtig machen soll.

Kommentar von inicio ,

auch wenn ein hund einen fehler macht -niemals einen nackengriff! -das ist eine todesdrohung.

Kommentar von Babydream01 ,

Es ist generell falsch den Hund weh zu tun 😑

Antwort
von brandon, 151
Nein!

Nein!

Antwort
von jillgreub, 137

Nur so ne frage (hab ja schon geantwortet 😁) wie alt sind deine geschwister überhaupt und wie alt bist du ??

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten