Frage von burnski1977, 3

Darf man eine Produktpalette verbessern und erweitern?

Hallo, es gibt einen Hersteller der Teile für ein Gerät vertreibt. Nun habe ich mich hingesetzt und eigene Teile auf Basis von diesem Gerät konstruiert und hergestellt. Unter anderem habe ich Adapter gebaut und auch Anbauteile. Von dem Hersteller Produkt benutze ich nur noch die Grundform, aber die eigentlichen Teile sind neu von mir. Alles kein Problem denke ich wenn es nur fur mich ist, aber es kommt bei Freunden und Leuten die meine Leidenschaft teilen richtig gut an und wollen auch aufrüsten und möchten das genau so lösen wie ich es gemacht habe. Kann ich denen meine Teile produzieren und dann verkaufen? Muß ich mit dem Hersteller sprechen? Darf man das?

Antwort
von FragaAntworta, 3

Früher hätte ich gesagt, Hut ab! Respekt! Gute Leistung! Das sage ich zwar immer noch, aber auch mit dem Wissen, dass solche Sachen gerne auch vor Gericht landen, wenn der Hersteller davon Wind bekommt und/oder Du genug damit verdienst um Aufmerksamkeit zu erregen, denn der Hersteller hat sicher das Design und die Ausstattung schützen lassen. Es wäre also ratsam, entweder unterscheidbar zu bauen, oder sich mit den Hersteller in Verbindung zu setzen, wobei das auch dann erst zu Problemen führen kann.

Kommentar von burnski1977 ,

danke, gute antwort. neue Fragen! also wenn der Hersteller Teile verkauft als System und diese nur dazu gedacht sind das der Kunde diese anpasst. ich hab ja auch nicht das Produkt geändert, nur das gekauft was ich brauche, so wie es angeboten wird, und dann nach meinen Interesse erweitert und neu aufgebaut, Masse und still sind dabei nicht identisch. das so viele sagen, das ich das gut gemacht habe und das sie das auch haben wollen, damit könnte ich jetzt nicht rechnen, möchte aber denen gerne helfen. dabei aber keinen arger bekommen.

Kommentar von FragaAntworta ,

Kann ich verstehen, aber weder kann ich Dir sagen wie der Hersteller das sieht und ob er damit keine Problem hat, das einfachste wäre dem Hersteller das als Überlegung zu schildern und nachzufragen, ob er damit ein Problem hat, oder wie das gelöst werden kann. Dann hast Du Deine Antwort und kannst Dich dann um weitere Schritte kümmern. Solange es klein bleibt, wird der Hersteller auch selten Wind darum machen..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community