Frage von SaturnRose, 137

Darf man eine Powerbank mit ins Flugzeug/Handgepäck nehmen?

Darf man die Powerbank im Handgepäck mitnehmen ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ramay1418, Community-Experte für Flugzeug & fliegen, 81

Ja, wenn die Akkus bauartbedingt, von ihrer Leistung und ihrer chemischen Zusammensetzung her gemäß der ICAO-Gefahrguttabelle zugelassen sind. 

Infos gibt es bei den Airlines oder auch beim Luftfahrt-Bundesamt. 

Antwort
von Elayla, 60

Also erstmal sind wir kein Zoll, wie es einige wieder geschrieben haben. Wir sind Luftsicherheitsassistenten. Und wir Luftsicherheitsassistenten und der Zoll haben genauso viel gemeinsam wie eine Kuh und eine Steckdose.

Zu deiner Frage, kannst du mitnehmen. Interessiert uns herzlich wenig. Musste noch nicht mal extra raus legen. Wie eine Bombe sieht sowas nämlich definitiv nicht aus.

Gruß von den Luftsicherheitsassistenten

Antwort
von Thiamigo, 81

Natürlich kannst du diese mitnehmen warum denn nicht

Antwort
von AnneGruenfeld, 82

Ja darfst du aber nur im Handgepäck und da auch nur maximal 2 Akkus mit 100Wh.

Antwort
von natusxy0, 94

Ja, warum nicht?

Falls du denkst das die das für eine Bombe halten könnten - es wird ja alles durchleuchtet und dann sehen die das ja auch.

Kommentar von SaturnRose ,

Kann ja sein dass das beim Zoll piept oder so, das war eher mein Problem...Aber dankeschön für die Antwort ! :)

Kommentar von natusxy0 ,

Und wenn, dann werden die dich auffordern die Powerbank rauszuholen und dann sehen sie ja selber das es sich zu hoher Wahrscheinlichkeit, um keine Bombe handelt.

Gerne, dafür sind wir ja da :)

Antwort
von marlonski27, 56

Leute stellt die fragen nicht immer doppelt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community