Darf man eine niedrigeren Reifenquerschnitt fahren?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Je niedriger der Querchnitt umso größer das Risiko im Winter einen Aufhocker zu haben.  Schau was in den Fahrzeugpapieren steht. Nur das darf aufs Fahrzeug. Sonst muß  der TÜF es absegnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DD1988
04.11.2016, 21:55

In den Papieren steht der 60er querschnitt. Es ist doch jetzt aber mMn nicht zwangsläufig nötig jede Bereifung eintragen zu lassen wenn die eh für das Fahrzeug zugelassen sein sollte oder seh ich das falsch?

0

Am besten fragst Du in der Fachwerkstatt oder beim TÜV selber nach welche Reifengrößen für Dein Auto freigegeben sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sagt dir die audivertretung,reifenhändler und der tüv

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann geht kein 55 er Querschnitt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?