Darf man eine Anzeige erstatten wenn man: 1.Jünger als 15 ist 2.Keine Deutsche Papiere?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo KenMado,

die Antwort auf Deine Frage ist etwas komplizierter.

Grundsätzlich gesehen kann selbst ein Kind von 5 Jahren eine Straftat anzeigen. Auch die Staatsangehörigkeit spielt keine Rolle.

Aber was ist überhaupt eine Anzeige?

Eine Anzeige ist nichts weiter, als dass man die Polizei darüber in Kenntnis setzt, dass eine Strafbare Handlung stattgefunden hat oder dass man zumindest den Verdacht hat, dass eine Strafbare Handlung stattgefunden hat. Und die Polizei kann wie gesagt, selbst ein Kind in Kenntnis setzten.

Sobald die Polizei Kenntnis von einer Straftat hat, muss sie auch von Amtswegen tätig werden.

Aber hier gibt es Ausnahmen. Es gibt einige Delikte, die werden nur dann verfolgt, wenn ein Antrag auf Strafverfolgung gestellt wird. Welche Straftaten das sind, kannst Du unter folgendem Link nachlesen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Antragsdelikt

Bei den unter reinen Antragsdelikten angeführten Taten, langt eine Anzeige nicht, sondern es muss ein Strafantrag gestellt werden.

Und den Strafantrag kannst Du mit 15 noch nicht stellen, sondern den müssen Deine Eltern gem. 77 StGB  (https://www.gesetze-im-internet.de/stgb/__77.html) stellen, weil Du noch keine 18 bist.

Schöne Grüße
TheGrow

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder darf Anzeige erstatten - auch anonym.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja du darfst, was die Polizei macht ist eine andere Sache!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder darf eine Straftat zur Anzeige bringen. Völlig unabhängig von Alter, Geschlecht und Nationalität.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?