Frage von LikeAnDoll, 79

Darf man ein Kind 10 Tage allein lassen?

Ich hätte eine Frage ich bin 13 Jahre und meine Großeltern sind im Urlaub und mein Vater arbeitet im Moment in Frankfurt, ich bin im Moment mit meinem Hund ganz allein (machen sie seitdem ich 9-10 bin) Allerdings hab ich halt total angst und das wissen sie aber es ist ihnen egal. Ich gehe seit gestern nicht zur Schule weil ich krank bin (schlecht, schwindlig, starke Kopfschmerzen) Dürfen Sie mich überhaupt allein lassen?

Antwort
von actualquestion, 34

Hallo LikeAnDoll,

ich bin total entsetzt Deine Frage zu lesen! Ich meine damit, dass Deine Eltern/Großeltern Dich momentan sich selbst überlassen! Nun kenne ich Dich leider nicht, um beurteilen zu können, ob man Dich allein lassen könnte. Ich bin selbst weitgehend allein groß geworden, aber das war "damals" nicht anders! ;) Ich kann jetzt nicht beurteilen wie reif Du bist und ob Du in der Lage sein müsstest, um allein für Dich zu sorgen! Allerdings halte ich es für erforderlich, dass sich evtl. das Jugendamt für Dich einsetzt. Denn offensichtlich bist Du mit dem Alleinsein - wenn auch mit Hund, der ja auch versorgt werden will/muss - zurzeit offensichtlich überfordert! Ich rate Dir, dass mit Deiner/Deinem Klassenlehrer/in zu besprechen, denn es kann nicht angehen, dass man Dich in dieser Art und Weise überfordert!

Ich wünsche Dir alles Gute

Deine Heidrun

Antwort
von GravityZero, 30

Jein. Es sollte zumindest jemand in der Nähe oder ständig erreichbar sein. Mit 14 war ich auch mal 1-2 Wochen alleine da ich nicht mit in den Urlaub wollte - fand ich toll. War aber in den Ferien.

Antwort
von Othetaler, 43

Mal alleine lassen ist sicher in Ordnung. Bei der Dauer kommt es immer auf die Reife und den Entwicklungsstandes des Kindes an.

Eine normal entwickelte Dreizehnjährige kann man vielleicht auch mal eine Nacht alleine lassen. Aber zehn Tage sicher nicht. Erst recht nicht, wenn sie Angst hat.

Antwort
von Kathyli88, 32

Nein

Bei dieser langen zeit wäre es verletzung der aufsichtspflicht.

Allerdings, wenn sonst alles ok ist in deiner familie und du nicht misshandelt wirst, würde ich an deiner stelle auch nicht das jugendamt informieren, so schön ist es nämlich nicht im betreuten wohnen oder im heim. Du solltest dann lieber nochmals mit deinem vater reden. Es ist gar nicht leicht beruf und kind unter einen hut zu bringen. Wahrscheinlich denkt dein vater du bist schon so groß, dass du keinen babysitter oder keine tagesmutter mehr brauchst. Du bist ja auch 13 jahre alt, das ist ja nicht mehr so klein. In deinem alter war ich auch öfter für 1-2 wochen alleine.

Geh als erstes mal zum hausarzt wenn du krank bist, damit du nicht unentschuldigt in der schule fehlst. Vielleicht kannst du bei einer freundin bleiben? In 1-2 jahren bist du wahrscheinlich froh wenn du sturmfrei hast ;) 

Antwort
von Herobrine1202, 40

Nein. Da es eine Verletztunhßg der Aufsichtspflicht ist. Vor allem da es dir so schlecht ist sollte man einen 13 jährigen nicht so lange allein lassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten