Frage von odaroc, 61

Darf man ein Halfer zurückschicken wenn das Pferd es schon anhatte?

Ich habe ein Halfter (Warmblut) bestellt für mein Pflegepferd, da ihr das was ich habe (cob) zu klein ist. Weil Halfter ja unterschiedlich ausfallen, bin ich mir nicht sicher ob das jetzt passt oder nicht. Nur wenn ich es dann ausprobiert habe, ist es ja benutzt...
...darf ich es dann noch zurück schicken?

Danke im Voraus,
LG odaroc

Antwort
von Still, 49

Wenn du die Ware bestellt hast, hast du das Recht, diese auch zurückzuschicken. Den meisten Händlern ist es egal, wenn die Ware ausprobiert wurde. Das Risiko gehört halt zum Geschäft.

Antwort
von babyygirl0, 42

Normalerweise schon. Kommt aber immer drauf an. Falls du es nicht zurückgeben kannst, könntest du auch in deinem Reitclub/Reitverein/Reitstall einen Zettel aushängen oder andere Pferdebesitzer fragen, ob sie vielleicht daran interessiert wären bzw. ob sie es dir abkaufen würden.

Antwort
von siggiiii, 35

Du darfst die Sache begutachten dazu gehört natürlich auch zu probieren ob es passt.

Antwort
von jettmie, 19

Probier es doch einfach mal

Antwort
von MariePolly, 24

Man darf es anprobieren, aber ich würde gucken das es nicht dreckig ist und die Pferdehaare, die dran sind ab machen (leicht geht das mit einem Staubsauger). So hat der Shop eigentlich keinen Grund zum Meckern. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community