Frage von Wostolfdergraue, 101

Darf man ein gefälschtes Geburtsdatum legal verwenden?

Ich würde mich bei steam anmelden, aber möchte mein echtes Geburtsdatum nicht angeben und möchte auch spiele ab 18 spielen ........ Nun kommt meine Frage ist das Legal wenn man sich über ein falsches Geburtsdatum anmeldet ?

Antwort
von LiemaeuLP, 23

Ich hab nichtmal meinen echten Namen angegeben ... Benutze für Online & Gaming Sachen immer nen fanatsienamen mit erfundenem Geburtsdatum.

Juckt keinen und überprüfen kanns auch keiner

Antwort
von GromHellScream, 14

Hallo Wostolfdergraue,

ein gefälschtes Geburtsdatum ist zwar Illegal, aber es wird Online so gut wie gar nicht überprüft - und wenn es raus kommen sollte, dass du ein gefälschtes Geburtsdatum angegeben hast, wirst du höchsten von dem jeweiligen Betreiber der Seite ausgeschlossen!

---
Mit freundlichen Grüßen
GromHellScream

Antwort
von Swagger18, 25

Im grunde schon, mehr als eine sperrung des accounts wird aber nicht geschehen, wenns überhaupt mal entdeckt wird.

Antwort
von MrMacElroy, 19

Grundsätzlich ist ein AGB-Verstoß per se nicht strafbar.

Allerdings kann ein AGB-Verstoß im Einzelfall durchaus auch (!) einen Straftatbestand erfüllen (Betrug, Urkundenfälschung, ...).

Antwort
von chef32, 25

Hallo,
Legal ist das Nicht, aber nachprüfen tut das sowiso niemand.

Lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community