Darf man ein fremdes Handy nehmen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wenn nichts hilft wieso sagst du es nicht dem Lehrer oder drohst mir der Polizei?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Code, Account und Zugangsdaten sofort ändern, so dass es keiner erraten kann, diese zu Hause gut verstecken, so dass es keiner finden kann.
Außerdem mit deinen Eltern reden, denn es ist ein no go, dass andere dir dein Handy wegnehmen. Evtl. gemeinsam mit Eltern zu dem Klassenlehrer gehen und darüber sprechen.
Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TopicToilet
17.06.2016, 15:22

Danke endlich mal jemand der was gutes schreibt:D

0

Du kannst sie oder ihre Eltern ganzeinfach anzeigen Soldbuch zeugen hast sag das aber nicht so dann lachen sie nur ich wird als erstes ihr Eltern anrufen und Anzeige als letztes Mittel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie können die denn so schnell deinen Code rauskriegen?Tipp: nimm eine beliebige Zahlenkombination keine persönlichen Daten (zB Geburtstag den können die herausfinden) die du dir aber natürlich merken musst. Eigentlich ist es dann für die unmöglich dass immer in der Kürze der Zeit herauszufinden. 

Versuche zudem deine Tasche wo das Handy ist möglichst gut zu bewachen (immer geht das natürlich nicht). Sollte dies nichts bringen und du weißt wer das ist würde ich mich an einen Lehrer wenden da dieses Verhalten absolut inakzeptabel ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

- Verwende für jeden Account ein anderes Passwort

- Im Passwort weder Worte nehmen, die im Wörterbuch zu finden sind noch Namen oder persönliche Daten.

- Speichere das Passwort nirgendwo.

- Vermeide s. g. Passworttresore.

- Sichere dein Handy selbst mit einem Code, der beim Einschalten (damit ist nicht das Booten gemeint) abgefragt wird. Verwende ihn nur, wenn sicher niemand zusieht. Verwische deine Fingerabdrücke nachdem Du den Code verwendest, damit man nicht auf dem Bildschirm sieht, welche Tasten Du gedrückt hast.

- gehe zur Schulleitung und lasse dich nicht abwimmeln. Deine Persönlichkeitsrechte werden verletzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Handy in der Schule aus machen wäre schon mal ein Anfang.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TopicToilet
17.06.2016, 15:20

Aber is schon blöd wenn das meine Freiheit einschränkt....

0
Kommentar von Kokosnuss1314
17.06.2016, 15:20

Was ist das für ein Tipp? Kinder sind nicht dumm, die wissen wie man ein handy wider einschaltet! 😂

0

Man darf kein fremdes Handy nehmen.

Schalte es entweder ganz aus oder lass es einfach zu Hause. In der Schule brauchst Du kein Handy.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TopicToilet
17.06.2016, 15:21

Doch brauch ich...
Irgendwie muss ich ja mit meinen Eltern in Kontakt treten und es ist jetzt auch nicht verboten oder so...

0

Sag ihnen das du das nicht willst... Meine Freunde machen das auch immer ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TopicToilet
17.06.2016, 15:19

Das hilft bei denen nix

0

Erstmal Passwort bei Youtube und Facebok ändern am besten sehr lang.

Hast du in deinem Handy die Option Gesichtserkennung zum Entsperren zu nutzen ? Nimm das wenn möglich das funktioniert relativ gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von flyingswaghetti
17.06.2016, 16:04

Eben nicht.Gesichtserkennung kann sehr leicht ausgetrickst werden.

Passwörter die länger als 12 Zeichen sind kann man in der Regel nicht einmal mit einem gutem Computer in weniger als nem Jahr brute forcen

0

Was möchtest Du wissen?