Frage von SevoMamiKoc, 69

Darf man eigentlich ins Ausland fliegen für mehrere Monate (sprich 6 Monate) während man auf die Entlassungsurkunde der vorherigen Staatsangehörigkeit wartet?

Kann mir da jemand vielleicht weiterhelfen..? Hab zwar noch nicht die zuständige Ausländerbehörde angerufen und nachgefragt... bevor ich das tun wollte, dachte ich mir, erst euch zu fragen..!!!

Antwort
von HaGue60, 34

Grundsätzlich bestimmt ja.

Aber Du musst klären, wie das ablaufen kann. Nicht, dass Du dann mit ungültigem Pass an der Grenze stehst. Wenn Du zwei verschiedene Pässe hast, dürfte das kein Problem sein.

Auf jeden Fall besprechen. Muss klar sein, wo Du erreichbar bist!

Kommentar von SevoMamiKoc ,

Ungültig ist es ja eh nicht... Hab ja unbefristeten Pass.. Mir war nur wichtig ob ich fliegen durfte für ein paar monate..?? Aber ich danke trztdem dafür das du mir eine ausführliche antwort gegeben hast :))

Kommentar von HaGue60 ,

Wenn Du eine Staatsangehörigkeit abgibst, dann verliert der Pass dieser Nationalität die Gültigkeit, auch wenn auf dem Pass erst einmal etwas anderes drauf steht.

Ist wie mit der Bankkarte. Steht auch die Gültigkeit drauf. Wenn Du sie sperren lässt ode rdie Bank das von sich aus tut, ist diese ungültig!

Kommentar von SevoMamiKoc ,

Das dingen ist mein aufenthaltstitel ist unbefristet und mein pass lâuft erst im jahr 2022 ab...!!! Meine frage ist nur ob ich trotzdem mit dem pass für 6 monate sprich (weil es bei unserer nationalität nur 6 monate ins ausland fliegen können bzw. da bleiben können) ob das klappt..?? Weil ich ja auf die entlassung warte... Auf dem brief des einbürgerungsantrages steht das wenn die entlassung des vorherigen nationalitäten eingetroffen ist muss ich lohn und gehaltsabrechnungen vorlegen... Aber da mein vertrag nicht verlängert wird weis ich nicht wie ich das machen soll..!!! Kann ich denn trotzdem rüber fliegen?? Und da auf die entlassung des vorherigen nationalitäten warten..???

Kommentar von HaGue60 ,

Wenn ich das richtig verstehe: Du hast jetzt einen Pass einer nicht-deutschen Nationalität und hast die deutsche Staatsangehörigkeit beantragt. Aktuell hast Du nur einen Pass (gültig bis 2022).

Wenn Du diese Nationalität aber abgibst, musst Du auch den Pass abgeben bzw. dieses Land wird den als ungültig erklären, weil Du ja die Nationalität dann nicht mehr hast (auch wenn jetzt gültig bis 2022 drinsteht!). Die deutsche Staatsangehörigkeit bekommst Du wohl erst kurz darauf, oder? Dann hättest Du nämlich kein (gültiges) Ausweisdokument für die Rückreise nach Deutschland.

Du musst mit der Ausländerbehörde klären, wann es zur Einbürgerung kommt und Du den neuen Pass bekommst. Ggf. könnte der auch in der deutschen Botschaft im Ausland ausgegeben werden. Das muss aber vereinbart werden.

Was man vermutlich gar nicht gerne hören möchte, ist, dass Du keine Arbeit mehr hast. Wenn man 6 Monate ins Ausland gehen will, ist das ziemlich klar. Steht das zur Einbürgerung in Widerspruch? (Bekommst Du die deutsche Staatsangehörigkeit nur, wenn Du auch Arbeit hast?).

Wenn die Arbeitssuche (Arbeitserlaubnis und Aufenthaltsberechtigung) davon abhängt, dass Du die Einbürgerung rechtzeitig bekommst, dann kannst Du bestimmt eine Verlängerung in Deinem Reisepass eintragen lassen bzw. bekommst eine Bescheinigung, dass die Einbürgerung bevorsteht.

Nach Deiner Frage darfst Du natürlich ins Ausland fahren. Es fragt sich allerdings ob das sinnvoll ist???

Kommentar von SevoMamiKoc ,

Sinnvoll währe es ja, weil mein mann im ausland wohnt.. Und was ich jetzt garnicht verstehe ist , das die dame beim konsolat mir gesagt hat das ich ins ausland fliegen darf aber nicht mehr als 6 monate weil ich nunmal noch türkischer Staatsbürger bin..!! Sie hat gesagt das , dass kein Problem wäre wenn ich fliegen  würde..!!!! Und jetzt verstehe ich echt nicht, dass wenn mein pass ungültig ist, wie ich dann ins ausland fliegen kann bzw. darf... Bist du dir da sicher mit dem ungültigen pass oder ist das nur eine vermutung von dir... Ich werde eh bei der ausländerbehörde nochmal nach fragen aber wollte es hier nochmal klar stellen ob ich das tun sollte oder doch lieber es lassen sollte... Ich werde bald noch verrückt mit der ganzen sache hier... Habe geheiratet und bin ohne meinem Mann hier.... Aber einerseits danke ich dir für deine einzelnen antworten hier... Bist mir echt eine grosse hilfe geworden... Liebe Grüsse :))

Kommentar von SevoMamiKoc ,

Ahh und mit dem arbeitserlaubnis und aufenthaltsberechtigung ist auf meinem pass in unbefristet bzw. steht dadrin das es unbefristet ist.. !!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten