Darf man dieses Messer mit sich führen wenn man unter 18 Jahre alt ist?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde es nicht riskieren.
Zu hoch die Chance dass es ein Gesetzesvertreter wegen des Gesamteindrucks als Waffe einschätzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von q93rly
23.10.2016, 14:53

Es gilt aber nicht als Waffe, da die Klinge unter 12 cm lang ist und es feststehend ist.

0
Kommentar von ES1956
23.10.2016, 14:57

Das hat nichts damit zu tun ob es als Waffe eingestuft wird.

0
Kommentar von Lestigter
23.10.2016, 15:04

Stuft das ein Gesetzesvertreter ein oder macht das nicht weiterhin  das BKA?

Also ist es nicht eher so, dass ein Gesetzesvertreter "meinen" könnte, das sei eine Waffe, zieht diese ein und wenn das Ganze dann wirklich irgendwann vom BKA beurteilt wird und wird aks Waffe eingestuft, dann ist ab dann eine Waffe?

0

Feststehend und unter 12cm Klingenlänge - kein Problem.

Kann also geführt werden nd muss nicht in einem "verschlossenen" Behältnis transportiert werden. (Rucksavk hätte nicht gereicht, der hätte auch noch abgesperrt sein müssen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von q93rly
23.10.2016, 15:03

Also darf man es nicht mitnehmen wenn man es in einem Rucksack hat?

0

Was möchtest Du wissen?