3 Antworten

Oh Mann, hier sind wieder Experten unterwegs...

Daher mal die vollständige Erklärung:

Es handelt sich nicht um ein Balisong, ist also kein verbotener Gegenstand. 

Das ist ein Einhandmesser und fällt damit unter das Führverbot nach WaffG 42a.

Für den Besitz hingegen kommt es darauf an, ob das Messer als Waffe (dann ab 18) oder als Werkzeug (dann keine Altersbeschränkung) einzustufen ist.

Und in diesem Punkt ist das Messer nicht eindeutig einzuordnen:

Einerseits ist die Klinge zum Zustechen geeignet und geschwärzt, hinzu kommt nach das SWAT Emblem, andererseits fehlt z.B. ein ausgeprägtes Parierelement.

In so fern KANN das Messer durchaus als Waffe betrachtet werden und der Besitz unter 18 Jahren wäre illegal.

Ich würde dir also empfehlen, ein weniger martialisches Modell zu wählen.

Und noch eine Randbemerkung: Unter 18 darfst du auch nichts bei Amazon bestellen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DanielLR
24.07.2016, 00:33

Eine geschwärzte Klinge ist für eine einstufung als Waffe nicht von bedeutung.

2

Ist erlaubt. Es sieht zwar aus wie ein Butterfly ist es aber nicht. Die Klingenlänge ist ok und gezahnt ist es auch nicht. Viel Spaß beim Kauf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Moriander
23.07.2016, 17:11

Danke

0
Kommentar von PatrickLassan
23.07.2016, 17:13

Die Klingenlänge ist bei Klappmesser ohne Bedeutung, ebenso wenig hat ein etwaiger Wellenschliff Einfluss auf eine Einstufung als Waffe, die schwarze Beschichtung allerdings schon,

1
Kommentar von winstoner14
23.07.2016, 17:28

Julia, an deiner Antwort und deinen Kommentaren, sehe ich das du überhaupt keine Ahnung von Thema hier hast!

4
Kommentar von Sakuzay
23.07.2016, 17:29

Zackenklingen sind natürlich verboten..... ist aber keine.... und die Farbe einer Klinge ist föllig irrelevant. Und der Besitz von Waffen ist noch nicht verboten. Anders ist das Mitführen solcher  Dinge. 

0

Nein. Das ist ein Klappmesser. Da du es mit einer Hand schnell öffnen kannst, fällt es unter das Waffengesetz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Moriander
23.07.2016, 17:08

Ab wann darf man es denn Besitzen?

0
Kommentar von PatrickLassan
23.07.2016, 17:11

Es fällt unter das Führungsverbot nach § 42a Abs.1 Nr. 3 Waffengesetz. Allerdings werden die dort genannten Messer nicht automatisch zu Waffen, d.h. der Besitz kann auch Jugendlichen erlaubt sein. Die Tatsache, dass die Klinge schwarz beschichtet ist, ist lediglich  ein Anhaltspunkt für eine Einstufung als Waffe.

1