Frage von Electrovanille, 36

Darf man diese Personen hochladen?

Hallo, ich würde gerne wissen ob man man eine Parodie von einem anderen YouTuber machen darf wo er zu sehen ist also als Mensch. Ich schätze mal schon da er sich ja selber im Internet zeigt und das ja kein Problem sein sollte da ich ja nicht nur sein Video nochmal hochlade sondern parodiere. Mir wurde nämlich gesagt dass man das nicht darf da dass eine Privatperson ist und ich sie nicht in einem Video zeigen darf. Wie vorher gesagt zeigt diese sich ja im Internet in ihren Videos. Vielen Dank für Antworten (am besten mit einem Ausschnitt wo das in den Richtlinien oder wo anders steht ich finde das nämlich nicht)

Expertenantwort
von GerdausBerlin, Community-Experte für Urheberrecht, 10

Weißt du überhaupt, was eine Parodie ist? Eine Parodie ist eine überspitzte Nachahmung des Originals.

Wenn du also die fragliche Person nachahmst, du selbst, dann ist das im Grunde erlaubt. Die Grenzen liegen da, wo Kunst und Meinungsäußerung in eine Schmähkritik übergehen - das wäre dann eine strafbare Beleidigung.

Keine Parodie ist das Unterlegen neuer Texte unter ein Original-Video. Dies ist höchstens eine Verarschung. Dazu schreibt das UrhG in § 23:

"Bearbeitungen oder andere Umgestaltungen des Werkes dürfen nur mit Einwilligung des Urhebers des bearbeiteten oder umgestalteten Werkes veröffentlicht oder verwertet werden."

Soweit zum Urheberrecht. Nun zum Persönlichkeitsrecht der abgebildeten Personen. Dazu schreibt KunstUrhG § 22:

"Bildnisse dürfen nur mit Einwilligung des Abgebildeten verbreitet oder öffentlich zur Schau gestellt werden."

Dabei entschiedet der Abgebildete, wo und wann genau sein Bildnis zur Schau gestellt wird! Also z. B. auf seinem eigenen Kanal, nicht aber auf deinem Kanal!!!

Ausnahmen davon stehen KunstUrhG § 23: http://www.gesetze-im-internet.de/kunsturhg/BJNR000070907.html

Ob in deinem Fall eine dieser Ausnahmen zutrifft, das kannst du gerne einen Fachanwalt fragen - oder es darauf ankommen lassen.

Gruß aus Berlin, Gerd

Antwort
von LeBlanc85, 13

Nein, das Videomaterial jeglichem Ursprungs ist nicht ohne Erlaubnis zur Freigabe freigegeben.

Das gleiche gilt für Personen, die in deinen Videos vorkommen und keine Erlaubnis gegeben haben.

Antwort
von DukeSWT, 26

Nein, du brauchst die Freigabe vom Urheber.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten