Frage von Lebensform, 31

Darf man die Wurzel aus a^2+b^2 nehmen das es a+b ergibt?

Antwort
von Rolf42, 25

Nein.

Setze einfach mal für a und b zwei Zahlen (z.B. 3 und 4) ein und rechne es aus.

Antwort
von DeoMann, 31

Nein, das geht nicht. Am besten zu schaust die mal die entsprechenden math. Gesetze an. LG Deomann

Kommentar von Lebensform ,

Wieso?

Antwort
von Amago, 25

Nein! Du musst erst alles unter der Wurzel zusammenfassen, bevor du die Wurzel so auflöst. Bzw es darf keine Strichrechnung mehr unter der Wurzel stehen. 

Der Satz des Pytagoras wäre ja komplett sinnlos. 

a² +b² = c²

c = Wurzel von (a² + b²)

c = a + b

Das wäre dumm, und es geht auch nicht!

Kommentar von Lebensform ,

Dennoch komme ich immer auf die richtige Lösung ich rechne pq Formel mit Formvariablen

Kommentar von Amago ,

Dann hast du irgendwas falsch gemacht, oder einen anderen Fehler. Es ist nicht richtig, also kann dein Ergebnis auch nicht stimmen, wenn du sonst alles richtig gemacht hast. 

Es ist einfach falsch.

Antwort
von OIivix, 26

Nein. Nur, wenn ein "Mal" dazwischen steht.

Kommentar von Lebensform ,

??

Antwort
von PinguinPingi007, 27

Nein, ich denke mal nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten