Frage von hannaerin, 44

Darf man die Idee klauen?

Ich habe eine gfs in Chemie und habe ein Video gefunden mit Zeichnungen, die es gut erklären. Darf man das ziemlich ähnlich abzeichnen, und anders erklären, oder ist das dann Betrug? Ansich geht es um Rezeptoren und so Zeug, das wissenschaftlich belegt wurde und die Person hat es ja nicht erfunden. Dennoch finde ich die Darstellung gut und wüsste nicht, wie man es besser darstellen könnte. Quellen gebe ich am Ende zwar bekannt, dennoch frage ich mich, ob eine Skizze abzuzeichnen zu Betrug gehört.

Expertenantwort
von Agronom, Community-Experte für Biologie, 19

Wenn du die Quelle angibst bist du da schonmal relativ abgesichert, ggf. wenn du sicher gehen möchtest, kannst du auch (sofern verfügbar) den Uploader des Videos anschreiben und fragen, ob du das so verwenden darfst. Da du es aber nicht wirklich öffentlich nutzt und auch nicht kommerziell sollte es eigentlich kein Problem darstellen.

Antwort
von voayager, 7

Kannste, doch du mußt dann die Quelle angeben, alles andere wäre sonst Plagiat. Du weisst was gewissen Politikern widerfuhr, die sich nicht an diese Grundregel hielten. Das gilt überall, auch hier.

Antwort
von mattmattt, 11

Nein wenn du das am Ende abgibst dann nicht. Und du musst auch nicht auf Urheberrecht achten dar ihr die GFS nicht veröffentlicht. Das heißt aber nicht das du Quellen(Zitate) nicht abzugeben hast. So war es bei mir zumindest immer.

Antwort
von Alpi123456, 25

Ich erneute das es Betrug ist ich kann es aber nicht bestätigen

Kommentar von Alpi123456 ,

Vermute*

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten