Darf man die Goldene Stelle auf der Sim-Kate abschneiden?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Die Goldenen Kontakte darfst du natürlich zerschneiden, würde ich dir aber nicht empfehlen, da du deine SIM - Karte damit zerstörst.

Ich würde in ein Geschäft gehen, das Handys verkauft, dort stanzen sie die Dinger meistens kostenlos auf die gewünschte Größe, jedoch auf deine Verantwortung. Wenn also die Karte dabei beschädigt wird, ist das dein Problem, das musst du dann selbst zahlen.

Jedoch ist es nicht bei jeder SIM - Karte möglich, diese kleiner zu stanzen, da manchmal die goldenen Kontakte extra zu groß gemacht wurden, sodass man sie zwangsläufig beim verkleinern zerstört (wie zum Beispiel bei congstar).

In einem solchen Fall bleibt dir nichts anderes übrig, als bei deinem Mobilfunkanbieter eine Nanosimkarte zu bestellen (ca. 15€)

LG Perage :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der goldene Teil ist gewissermaßen das Herzstück. Kleiner als den kannst du sie nicht zuschneiden, ohne sie zu zerstören. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kann sein, dass deine SIM schon etwas älter ist und deswegen nicht kleiner stanzbar ist, dann musst du bei deinem Anbieter eine neue anfordern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aaallesklar
28.04.2016, 21:16

ja die ist sehr alt, bestimmt schon 5-7Jahre und wenn ich eine neue anfordere, bleibt die nummer gleich?

0
Kommentar von YTittyFan4Ever
28.04.2016, 21:17

klar, nur die alte Karte wird deaktiviert

0
Kommentar von Aaallesklar
28.04.2016, 21:19

ah ok vielen dank, wo kann ich des ancorder hab ne Aldi karte?

0
Kommentar von Aaallesklar
28.04.2016, 21:19

anfordern*

0

Alles ok, bis zu den Kontakten (Golden) Die sind aber auch bei der Nano sim noch mit drauf. Es gibt viele tutorials dazu im netz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aaallesklar
28.04.2016, 21:13

aber ich muss mir jetzt keine neue Karte/Nummer kaufen? man kann das also nano machen?

0

Gehe zu dein Mobilfunkanbieter die geben dir dann die passende Sim Karte und es kostet nichts :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine micro-Sim hat immer noch Ränder ohne Kontakte (also ohne goldene-Fläche).

Eine nano-Sim hat normalerweise auch noch Ränder, aber eben schon weniger.

Die goldene Fläche darfst du auf gar keinen Fall schneiden und solltest sie auch so wenig wie möglich berühren. Logischerweise sind das die Kontaktstellen und wenn die weg oder beschädigt sind, ist die Sim-Karte hinfällig.

Die Unterschiede von den Karten mit den unterschiedlichen Größen siehst du im eingefügten Bild.

Schneiden kannst du sie, du solltest das aber nicht mit einer Schere einfach so nach Gefühl machen. Es gibt dafür extra Schemas oder z.B. Tacker.

Am besten gehst du einfach in die Stadt in ein entsprechendes Geschäft wo sie das machen. Bei mir machen sie es z.B. im MediaMarkt für ca. 7€.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aaallesklar
28.04.2016, 21:18

ja ich hab die mittlere zurzeit und es geht nicht mehr kleiner, sonst muesste ich die goldene stellen schneiden

0

Nein, auf keinen Fall!

LG Willibergi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Brauchst du nicht selber zu schneiden, kannst du in den meisten Handy Shops gratig ausstanzen lassen (geht keine 5 min)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh in ein Handy Shop dort stanzen sie dir das aus :)LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aaallesklar
28.04.2016, 21:14

aber ne neue karte muss ich nicht kaufen oder? man kann alle simkarten zur nano machen?

0
Kommentar von kindesfee
02.05.2016, 13:52

Ja kann mann :)

0

Was möchtest Du wissen?