Darf man die Architektur eines Gebäudes von einem anderen Architekt wiederverwenden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bitte beachte das Urheberrecht. Ist der Entwurf etwas besonderes, so hat der Architekt Urheberrecht auf diesen Entwurf. Dieser darf nicht so wieder benutz werden.
Aber wenn man einen fremden Entwurf als Grundlage für einen neuen Entwurf nimmt, ist das ok.

Also nicht 1:1 übernehmen!! Das ist auch gegen die Ehre jedes Entwurfverfassers.
Entwickle den Entwurf weiter oder pass es auf das andere Grundstück an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deswegen sollten Bauherren mit Architektur bauen. Natürlich ist es ok zu kopieren, das kopierte aber weiter zu entwickeln und auf die Gegebenheiten anzupassen und zu verbessern. Man muss die Welt nicht neu erfinden. 1 zu 1 kopieren kannst du schon, es ist Jahr schreist und moralisch behindert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von timselbimsel
14.10.2016, 19:29

*Architekten

0

Nein! Entweder nur mit Zustimmung des Urhebers oder gewisse Dinge abwandeln (größere oder kleinere Fenster, anders Dach, usw...)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung