Darf man den Namen eines Stars erwähnen wenn er Vorbesitzer eines Autos ist ?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ja, mit berühmten Vorbesitzern von Autos oder Oldtimern (oder Antiquitäten/Kunst) wird ständig geworben. Das hebt nämlich oft den Preis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich darf man das soweit es auch tatsächlich zutreffend ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt jetzt drauf an, wie Du es veröffentlichen möchtest   ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beispiel: Papst seinen Golf 4 für 190000 Euro verkauft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es den Tatsachen entspricht, warum nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dragonwoman
01.09.2016, 15:11

Es steht im dem Fahrzeug Brief und war mir einfach unsicher ob es rechtens ist 

0

klar, nur ein mensch berühmt ist heißt das nicht das er bei jedem rechtsgeschäft anonym bleiben muss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo erwähnen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dragonwoman
01.09.2016, 15:10

Ich verkaufe privat ein Auto 

0

Der Vorbesitzer steht doch sowieso in den Fahrzeugpapieren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Franz577
01.09.2016, 14:31

Sie meinte wohl eher, ob man damit werben darf, um das Auto schneller bzw. zu einem besseren Preis verkaufen zu können.

0

Was möchtest Du wissen?