Darf man den grauen Trockner-staub, der nach der Wäsche in diesem Auffangnetz drinne ist anstatt Hamsterwatte nutzen ?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

man darf weder das eine noch das andere nutzen. hamsterwatte/wolle hat nichts in einem nagerheim zu suchen. das zeug ist lebensgefährlich. die tiere können sich das zeug um gliedmaßen schnüren oder auch um den hals. zudem kann es sehr schnell schimmeln und ist unverdaulich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein! Auf gar keinen Fall! Benutze weder Hamsterwatte noch Staub! Beides ist sehr gefährlich für das Tier! Nimm einfach jede Menge Streu und Chinchilla Sand. Beides bekommst du im Tierladen, in der Drogerie oder im Baumarkt. Du kannst aber auch Klopapier, Küchenpapier oder Taschentücher benutzen. Aber bitte unbedruckt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte nehme gar nichts von beiden!

Hattest du bis jetzt immer Hamsterwolle, nehme diese bitte überhaupt nicht mehr. Viele Nager haben sich so stranguliert, oder sich Gliedmaßen abgeschnürt. Außerdem fängt es sehr schnell an zu schimmeln. 

Als Nistmaterial kannst du ( unbedrucktes ! ) Küchen- oder Klopapier nehmen. Auch Taschentücher eignen sich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung