Frage von darknesskitty, 77

Darf man den Gehörlosennotruf betätigen auch wenn man nicht gehörlos ist aber in den Moment einfach nicht reden kann?

Frage steht oben ich meine damit wenn z.B. Einbrecher in der Wohnung sind und wann sich versteckt hat und dann natürlich nicht reden kann, oder man eine straftat beobachtet aber man so nahe dort ist das man von Täter(n) gehört wird ect. Bekommt man eine Strafe wenn mann so Hilfe holt und eben nicht gehörlos ist?

Antwort
von LiaLoco, 63

Ich denke schon, dass man es darf. Wie sollte man sonst gerettet werden, ohne das er auf dich aufmerksam wird. Man was ja nie, was der Einbrecher tun würde, wenn er dich bemerkt. Ich würde es auf jeden Fall machen.

Antwort
von Patchouli, 44

Natürlich ist das in solchen Fällen erlaubt!

Antwort
von Feuerwehr112112, 24

Ich beantworte dir die Frage kurz und knackig.

Wenn du in Not bist, darfst du alles um dich aus der Notlage zu befreien!
Alles !!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community