Darf man den Fahrer wechseln?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mit was für einem Fahrzeug fahrt ihr denn?
Privat PKW?
Von den Eltern?
Dann kommt's drauf an, ob's in dem Versicherungsvertrag für das Auto irgendwelche Sondervereinbarungen gibt, z.B. dass das Auto nur von Personen über 21 gefahren wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das Fahrzeug ist mit Fahrer über 18 bei der Vers. angegeben, damit können auch deine Freunde fahren. Die Versicherung zahlt bei Unfall, solltet ihr nur die Haftpflicht haben, so wird NUR der Fremdschaden gezahlt. 

Auf dem deinigen bleibst sitzen; sollte ein Freund gefahren haben, so sollte er dir Schadensersatz zahlen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dafür solltet ihr alle bei der Versicherung, wo das Auto versichert ist, als Fahrer eingetragen sein, dann geht das problemlos

Vorausgesetzt ihr habt alle einen Führerschein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na klar dürft ihr das, solange alle den Führerschein besitzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

natürlich dürft ihr das. Ist eigentlich egal wer fährt, Hauptsache alle die fahren, haben einen Führerschein.

Hoffe ich konnte dir helfen! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ämm, die Frage ist wieso nicht?
Sicher könnt ihr das 😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CelineK98
25.08.2016, 23:34

Das hab ich sie auch gefragt sie so das darf man erst ab 21

0

Was möchtest Du wissen?