Frage von xdman12345, 30

Darf man das was der IS macht als Krieg bezeichnen?

Hallo,

also ich halte morgen eine Präsentation über den IS in PoWi und mein Lehrer meinte, dass ich eine Diskussion anregen soll zum Schluss. Also die Frage die ich mir überlegt hatte war, ob es ein echter Krieg ist der stattfindet oder darf man ihn nicht als Krieg bezeichnen. Wie wäre so eure Meinung dazu. Ich bräuchte Argumente dafür und dagegen, damit ich mit beiden Seiten vertraut bin.

Danke schon mal ;)

Antwort
von newcomer, 30

das ist nicht Krieg sondern eher eine Form der Bestätigung für diese schwarz gekleideten Typen. Da sie dort den Eindruck bekommen dass sie wichtige Personen sind fühlen sie sich in ihrem Ego gestärkt. Da akzeptieren sie auch dass sie andere Töten. Das Erwachen wird aber noch kommen

Antwort
von gebee, 24

für mich fällt das ausschließlich unter 'terrorismus' da krieg eher was mit regierungen zu tun hat (also das was jetzt in die wege geleitet wird)

für mich bedeutet krieg etwas zu bekämpfen bzw zu vernichten, während die IS scheinbar ihre ideale durchsetzten und töten will.

Antwort
von BiturboFan, 6

Sogar ein Krieg hat einen einigermaßen "menschlicheren" Aspekt als diese Terroristenbande, die diese Menschen köpft und auf bestialische Art und Weise umbringt! Zur Hölle mit diesen Hunden.

Antwort
von Papabaer29, 25

Wenn man mal davon ausgeht, dass es Krieg nur zwischen Staaten geben kann, dann kann der IS gar keinen Krieg führen, weil er kein annerkannter Staat ist.


Antwort
von DiePinke, 26

Es ist ein Krieg. Es ist ein Glaubenskrieg. Jetzt kämpfen  zB russland Niederland Frankreich usw. gegen die IS und ide Lage ist nach wie vor angespannt. Mann kann tatsäslich von Krieg reden, der sich immer mehr zu steigern scheint.

Antwort
von cruscher, 21

Halb Halb. Ich sehe das einfach als Terroristische Handlungen. Man könnte die IS mit Hitler vergleichen. 

Kommentar von Papabaer29 ,

Es gibt fast keinen Punkt, wo beide vergleichbar wären.

Kommentar von Silneos ,

Nicht mit Hitler, sondern mit dem Nationalsozialistischem Glauben. IS und Nationalsozialisten sind der gleiche Abfall und verfolgen die gleichen Ziele.

Antwort
von Ellen9, 16

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten