Frage von Snowdancedoll, 40

Darf man das Verlangen nach Selbstverletzung unterdrücken?

Ich unterdrücke dieses Verlangen jetzt schon seit über einem Jahr und habe das Gefühl dass es immer schlimmer wird. Ist es gefährlich es weiterhin zu unterdrücken in Sinne davon dass ich sonst unbedachtes und schlimmeres tue? Wäre es dann nicht besser es zu zulassen statt dass etwas schlimmeres passiert? Ich kann nur so meine Gefühle abbauen(Selbsthass,Trauer) und weiß nicht wie ich es sonst machen soll. Die Therapie hat nichts daran geändert. Ich sehe alles immer nur aus meiner Perspektive, habt ihr vielleicht eine Idee was besser wäre ?

Antwort
von softie1962, 23

Schade dass dir die Therapie nicht geholfen hat, ich würde vielleicht versuchen bei einem anderen Therapeuten noch eine Therapie zu machen. Wichtig ist dass dein Verlangen nach Selbstverletzung und damit deine Energie in etwas Positives "umgeleitet" wird. Sorry, wenn mich mich da nicht richtig ausdrücken kann, aber ich denke du verstehst mich.

Dann brauchst du nichts mehr Unterdrücken und deine Lebensqualität wird besser.

Gute Besserung und viel Glück.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten