Frage von BaracudaGeist, 18

Darf man das Motoröl 5W-30 Top Tec 4200 Longlife III beim Ford Galaxy Benziner , Ez: 06/2002 Verwenden ( Öl Wechseln ),ODER welches Öl verwendet ihr am Galaxy?

Mein Tacho Zeigt an durch Blinken das bald der Ölwechsel vorhanden sein muss , jetzt am Freitag habe ich einen Termin in der Werkstatt . Im Technischen Buch steht das man das Ford Öl " Formula E SAE 5W-30 " Verwenden soll . Soweit mir Bekannt wurde , wurde das Öl nur bis in das Jahr 2010 Zugelassen , weil es NICHT so Qualitativ wäre. Ich habe jetzt ein Kanister von 5 Liter mit 5W-30 Top Tec 4200 Longlife III gekauft , was einen Testsieger 2 hat . habe ich Richtig gekauft ?? oder muss man Unbedingt das Motoröl aus dem Technischen Buch Verwenden ( was man heute überhaupt nicht mal mehr findet ) . was für ein Öl verwendet ihr ??

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Teddy42, 13

Du darfst ein gekauftes Öl bedenkenlos einfüllen. Es werden immer wieder Öle vom Markt genommen und Andere dafür eingeführt. Du solltest vieleicht noch darauf achten, ob du nur Mineralisches benutzen darfst -- Also kein Teil oder Vollsynthetisches oder umgekehrt.

Antwort
von Alpino6, 12

Natürlich kannst du das gekaufte Öl fahren,es ist aber kein voll synthetisches Öl,sondern auf mineral Öl Basis.

Gruß

Antwort
von chevydresden, 9

Die alte Schüssel kommt noch sehr gut mit einem einfachen 10W-40 klar.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten