Frage von Tom2424, 80

Darf man das Hosen direkt beim Hosenständer anprobieren?

Es gibt bei mir in der nähe ein Kleider Outete. Im Laden geht es meist wie in einem Ameisenhaufen zu. Das Problem ist wenn man Hosen anprobieren möchte muss man immer sehr lange bei einer Umkleidekabine anstehen und die Kabine ist nicht gerade nebenan. Nun habe ich mir überlegt, wenn ich das nächste mal wieder dorthin gehe, ziehe ich darunter eine Boxershorts an, so eine schwarze mit Beinansatz und probiere die Hosen gleich beim Kleiderständer an. Würde so sehr viel Zeit und Aufwand sparen. Darf man das? Übrigens die Umkleidekabinen kann man dort eh nicht Blick dicht zu machen. Gruss Tom

Antwort
von LoLanet23, 50

Also ich denke, wenn du da nicht splitternackt stehst (was natürlich  nicht der Fall ist :D ), wird das nicht schlimm sein.

Allerdings glaube ich auch, dass das echt unterschiedlich ist. Also dass in manchen Läden schon aufmerksam gemacht wird, wenn das ein Verkäufer sieht, dass du die Umkleide nutzen sollst. Aber anderen juckt es auch nicht....also mehr als das sie dich drauf hinweisen, wenns ned ok ist, wird aufjedenfall nicht passieren (:

Antwort
von dandy100, 47

Klar darf man das - solange Du nicht in der Unterhose dastehst, ist das ganz normal, einfach etwas zum Anprobieren einfach drüberzuziehen

Antwort
von Violetta1, 41

Als Frau gehts,w enn man ne leggingfs anhat. Hab ich auch schon gemacht, ist ja auch ein Standardtip für Flohmarkt.

Also, solange man Dir nichts weggucken kann, Duw as längeres trägst.. dürfte das kein Problem sein.

Darf hal nur keinen Anstoß erregen. Also nicht grad den Netztanga, hm?

Kommentar von Tom2424 ,

Wie gesagt, ich würde eine schwarze enganliegende Boxershorts mit Beinansatz tragen. Sieht fast aus wie eine Sportlaufhose.

Kommentar von Violetta1 ,

Passt.

Absolut.

Grad schwarz,w eil das ja quasi alle Konturen schluckt.

ne weiße, verwaschene Schießer- Ripp mit Eingriff ließe ich denn doch sein ;-)

Zieh Dir Schuhe an, in die Du fix rein und rauskommst- ebenso deine eigene Hose, die Du dafür ja ausziehen willst.

Und sollte doch wer irgendwas sagen, dann lächeln und "bei den Umkleiden iste s grad so voll und ich hab nicht so viel Zeit"

Antwort
von thplayerx, 15

Dürfen wahrscheinlich ja, außer in den Hausregeln steht etwas anderes.

Aber ich würde es nicht machen und sowas wird natürlich in den Läden nicht gerne gesehen und akzeptiert. Weil sich Leute gestört fühlen könnten.,

Antwort
von mailer123, 44

da kann man teilweise einfach die Sachen anprobieren.

Antwort
von shansimit, 35

Du darfst aber es ist komisch wenn Leute dich angucken

Antwort
von Beantworter1112, 29

Wenn sie dir befehlen in die Umkleide zu gehen, musst du das.
Gegen ein Gesetz verstößt du nicht, wenn du eine *längere* Buchse trägst.
Aber was in der Hausordnung steht muss getan werden, ich würde nichts riskieren, denn der Ladenführer das jeden Hausveebot erteilen, ob Grund oder keinen Grund.

L.G.: Leon

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community