Frage von AylinBerger, 130

Darf man das, Altersunterschied?

Dürfen eine 13 Jährige und ein 20 Jähriger zusammen sein, wenn die Eltern es erlauben?

Was heißt eigentlich strafbar machen, was passiert dann mit dem, der älter ist?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kayo1548, 51

Ja, wer mit wem zusammen ist unterliegt keinerlei Regelungen

Nur sexuelle Handlungen sind verboten, solange sie unter 14 ist. Eine generelle Strafbarkeit ergibt sich da aus §176 stgb.

Ab 14 ist keine generelle Strafbarkeit mehr vorhanden sondern nur unter gewissen Bedingungen (z.b. gegen Entgelt, Ausnutzen einer Zwangslage usw)

Wenn der ältere sich strafbar gemacht hat und das entsprechend zur Anzeige gebracht wird muss er mit einem Strafverfahren und eine entsprechenden Strafe rechnen.

Wie hoch die ausfallen wird hängt von vielen Faktoren ab so das man das hier kaum pauschal sagen kann;

das Strafmaß an sich findet sich natürlich in den einzelnen Paragraphen wieder.

Kommentar von AylinBerger ,

Danke dir für deine Antwort

Antwort
von Tragosso, 60

Zusammen sein ja - Sex (und sexuelle Handlungen, darunter auch Küsse und Berührungen) nein. Und ich bezweifle, dass ein gesunder 20 Jähriger keinen Sex will.

Antwort
von Sahare28, 70

Ich kenn mich nicht so gut aus aber weiß, dass man kein Geschlechtsverkehr haben darf, da man sich dann Strafbar macht.

Kommentar von loveflowersyeah ,

Selbst wenn man sich selbst strafbar machen würde, ist man unter 14 strafunmündig.

Kommentar von Tragosso ,

Der ältere macht sich strafbar und darum geht es doch.

Kommentar von Peppi26 ,

sie ja, er definitiv nicht!

Antwort
von eLLyfreak98, 66

meines Wissens nach ja, doch ihr dürft nicht intim miteinander werden

Antwort
von Marakowsky, 61

Nein. Mit 13 ist man vom gesetz geschützt

Antwort
von Peppi26, 58

Ja das ist strafbar! Kennst du nicht den Film Marco w? Da siehst du was passiert! Außerdem passt das nie zusammen, und sag jetzt nicht du bist mit 13 sehr reif für dein alter! Nein du bist noch ein Kind!

Kommentar von 99NekoChan ,

Zusammen sein darf sie mit jedem dem sie will. <- Straffrei. Was jedoch verboten ist sind sexuelle Handlungen.

Antwort
von dandy100, 55

Der kommt vor Gericht wegen Unzucht mit Minderjährigen - das darf man nämlich nicht, auch die Eltern dürfen das nicht erlauben, sie haben die Pflicht die Verantwortung für das Wohl ihres Kind zu übernehmen und wenn sie das nicht tun, schaltet sich der Staat bzw das Jugendamt ein.

Kommentar von kayo1548 ,

"Der kommt vor Gericht wegen Unzucht mit Minderjährigen"

sowas gibt es in D nicht

Und bzgl einer Beziehung macht sich niemand strafbar.

Sexuelle Handlungen wären natürlich strafbar, da die andere Person unter 14 ist. Hier gibt es eine generelle Strafbarkeit aufgrund §176 stgb

Kommentar von TheGoodOne ,

Der kommt vor Gericht wegen Unzucht mit Minderjährigen

Hast du jemals eine Ausgabe des Strafgesetzbuches irgendeines Landes in den Händen gehalten?

So einen Straftatbestand gibt es nicht, schau mal im StGB nach den Paragraphen 176 und 182, ist ein guter Anfang.

Antwort
von OST171TX, 59

Nein das ist nicht erlaubt. Der "ältere" wird wegen "Verführung Minderjähriger" angeklagt und verurteilt......also im schlimmsten Falle.........

Kommentar von kayo1548 ,

"Der "ältere" wird wegen "Verführung Minderjähriger" "

Diesen Straftatbestand kennt das deutsche Recht nicht

Kommentar von TheGoodOne ,

Der "ältere" wird wegen "Verführung Minderjähriger" angeklagt und verurteilt

Er kann sich aber auch auf ein Einhorn setzen und nach Narnia reiten, dort bekommt er von Buddha dann Straferlass, sofern er zuvor die Macht ins Gleichgewicht gebracht hat natürlich.

Schlechter Witz, ich weiß, aber es geht um die Botschaft. Dieses Straftatbestand gibt es nicht (mehr). Für die korrekte Regelung bitte einfach mal googlen (z.B. "§176/182 StGB", "Planet Liebe - Sex und das Gesetz",...)

Kommentar von AylinBerger ,

TheGoodOne wie meinst du das jetzt ? Was gibt es nicht mehr, kannst du mir das mal erklären?

Kommentar von TheGoodOne ,

Was gibt es nicht mehr?

Den Straftatbestand "Verführung Minderjähriger". Dieses Gesetz existiert nicht, auch wenn es noch weit verbreitet ist:-)

kannst du mir das mal erklären?

Das Gesetz "Verführung Minderjähriger", wie der Name schon sagt ist es dabei strafbar als Volljähriger eine Minderjährige zu "verführen", wurde bereits vor vielen Jahrzehnten aus dem deutschen Gesetzbuch gestrichen und aus vielen anderen Gesetzbüchern ebenso:-)

Es ist heute jedoch noch ein weit verbreitetes Phänomen, da der Staat Kalifornien (USA) die Schutzaltersgrenze bei 18 Jahren hat. Und warum ist das wichtig?

Weil Kalifornien der Staat ist in dem sehr viele Serien und Filme produziert werden, welche bei dieser Thematik die Gesetze des Staates meist übernehmen. Diese Serien sehen dann viele Menschen, die sich denken, dass das auch in Deutschland gilt und es online verbreiten.

Gut so?:-)

Antwort
von AylinBerger, 39

Hab hier verschiedene Antworten bekommen.

Ich habe mich darüber mehrmals Informiert, und mir wurde es so erklärt.

Zusammen sein Ja~ aber Intim usw.. werden dann macht man sich strafbar.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community