Frage von Tulpen100, 44

Darf man beim Umkehren auf eine Grundstücksausfahrt?

Auf einen Privaten Grundstück

Antwort
von DerDudude, 25

Ohne ausdrückliche Erlaubnis ist das nicht direkt erlaubt.

Wenn sich aber keiner beschwert oder was dagegen sagt, dann wird es toleriert und gibt allgemein keinen Ärger.

Meine ehemaligen Nachbarn hatten irgendwie einen Knall. Die hat es gestört, dass so ungefähr 1x pro Woche jemand auf ihrem Stellplatz einfach nur gewendet hat.

Seitdem steht da so ein Sägebock mit einem Schild "Kein Wendeplatz". Den Bock müssen sie jedes mal wieder wegstellen, wenn sie mit dem Auto in oder aus der Garage wollen.

Keine Ahnung was da so schlimm dran ist, wenn mal jemand da wendet.

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 12

Draufschauen darf man. Oder was meinst du?

Antwort
von AnnnaNymous, 25

Machen sehr viele, dürfen darf man wohl nicht, wenn der Besitzer was dagegen hat.

Antwort
von pritsche05, 10

Darüber habe ich mir ehrlich gesagt noch nie Gedanken gemacht. Wenn ich drehen MUSS , ist es mir eigendlich egal, natürlich passe ich auf das ich niemanden behinder, aber sonst?

Antwort
von Kuestenflieger, 12

der bürgersteig ist öffentlicher teil, der straße . bis da ist alles in butter .

wenn der kantstein beim strassenbau abgesenkt wurde ist der teil nutzbar .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten