darf man bei Gewitter pc usw anlassen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dein Pc ist nur geschütz wenn das Haus in drei Stufen gesichert ist. Es gibt eine Grob- , Mittlere- und Feinsicherung. So ein Ding das du dir an die Steckdose steckst, steckt nur minimale Schwankungen weg. Und wenn ein Blitz einschlägt dann sind ganz andere Sachen kaputt als nur der Pc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Provozieren tut es keinen Einschlag aber wenn es einschlägt ist das Zeug hinüber wenn du es nicht aussteckst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Trennung empfindlicher elektronischer Geräte von allen Versorgungs- und Informationsnetzen verringert das Schadensrisiko bei solchen Geräten durch Überspannungen. Da wird kein Blitzschlag provoziert. Und "dürfen" mag man sich ohnehin alles trauen wollen. Ich fürchte mich viel mehr vor rutschigen Bananenschalen auf der Straße.

Ehrlich gesagt, ich habe mir noch nie eine solche Mühe gemacht bei Gewitter!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das provoziert keinen Blitzschlag. Aber wenn dein Haus nicht richtig geerdet ist dann könnten unter Umständen Schäden an deinen Geräten entstehen (bei Einschlag versteht sich)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?