Frage von mathiask97, 22

darf man bei einer Romananalyse/-szenenausschnitt (fürs Abitur) in der Einleitung die Handlung knapp zusammenfassen in 2 sätzen...?

oder sollte man das ende nicht verraten in diesen zwei sätzen, falls zb ein twist im handlungsstrang vorliegt?

Antwort
von kindvbahnhofzoo, 4

Habe letztes Jahr  Abitur geschrieben und bei uns sollte man NIE in der Einleitung den Inhalt zusammenfassen.

Das kam immer am Anfang im Hauptteil, vielleicht gibt es da aber auch Unterschiede von Lehrer zu Lehrer.

Lg

Antwort
von tommy40629, 11

Ich kenne es so aus 2011!

Man muss ja immer daran denken, dass man schön den Erwartungshorizont trifft und bei uns war das im Erwartungshorizont enthalten.

Das kann sich aber geändert haben. Zur absoluten Sicherheit morgen den Lehrer fragen!!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten