Darf man bei einer Prüfung an der Uni und ähnlichem seine Prüfungsblätter am Ende der Prüfung fotografieren und dann erst abgeben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie bitte? Auf gar keinen Fall darfst du das. Aus meiner Studienzeit erinnere ich mich, dass sowas als Betrugsversuch zu werten ist und man somit durchgefallen ist oder in extremen Fällen sogar die Exmatrikulation droht.

So war es jedenfalls an der Hochschule an der ich studiert habe.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du den lehrer fragst und ihn über die schulter schaun lässt glaub ich hat er kein problem damit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

Das bezweifel ich ganz stark.

Dein Handy hast du ja vorne liegen beim Prof. Und die Blätter gibst du ja vorher ab. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung