Frage von Judopengo, 170

Darf man bei der Bundeswehr einen beliebigen Bart tragen?

Ich habe es folgendermaßen verstanden: Man darf eine beliebige Frisur tragen, solange sie hinten den Kragen der Uniform nicht berührt und die Augen sowie Ohren frei sind. Nun frage ich mich, ob man einen Bart haben darf und wenn ja, welche Bärte nicht erlaubt sind. Außerdem frage ich mich, ob man bei einem derartigen Verstoß ernsthaft sanktioniert werden kann und ob es bei der Regelung Unterschiede zwischen Heer, Marine und Luftwaffe gibt.

MfG Judo

Antwort
von rav3ry, 127

1) ja man darf einen bart haben, aber nur wenn man einen hat und sich nicht einen wachsen lassen will. Des weiteren sollte der Bart gepflegt aussehen und regelmäßig gestutzt werden

2) welche nicht erlaubt sind? Dürfte selbsterklärend sein.

3) Nein es gibt keine ernsthafte Strafen, aber wenn dann der ganze Zug wegen dir warten muss, ises auch nicht gut für dich.

4) Eigentlich gibts keine Unterschiede.

Antwort
von SebRmR, 116

Bei der Bundeswehr ist vieles geregelt, auch was man für einen Bart tragen darf:
https://de.wikipedia.org/wiki/Haarerlass

Antwort
von kreuzkampus, 111

Bärte dürfen nicht die Funktion einer Gasmaske behindern. Logisch?

Antwort
von Tezcatlipoca, 103

Klar darf man einen Bart haben, hab auch einen. Würde man bei der Bundeswehr keinen Bart tragen dürfen, wär ich der Bundeswehr nicht beigetreten, Bärte sind heilig :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community