Darf man auf Ackerfelder,Wiesen,Weiden nur laufen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kein Bauer wird dich anzeigen wenn du auf seinem Feld herumläufst, wenn du (wie du schon sagtest) auf die Pflanzen aufpasst. Schließlich laufen Hunde etc. ja auch auf dem Feld herum. Wenn der Bauer ein Problem damit hat, wird er dich nunmal drauf ansprechen und es dir sagen, dann kannst du dich einfach entschuldigen und machst es nicht mehr. Aber ich kenne keinen Bauern der etwas dagegen hat, wenn man halt nichts mutwillig kaputt macht! LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Outbase525
30.09.2016, 06:31

Ach das stört mich ja nicht ich Laufe nur allein auf Feldern rum mehr nicht. :D

0

Ich würde sagen nein.
Es ist ja das Grundstück von dem Bauer.
Allerdings kenne ich es von einer Freundin so das die bei ihnen so gar über die Felder REITEN.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, Du darfst nicht auf Feldern laufen, die in irgendeiner Form bearbeitet sind, da das Schäden hinterlässt. Wiesen und Weiden sind nicht so kritisch, wenn es auch auf Heuwiesen nicht gerne gesehen wird. Und bei umzäunten Weiden geschlossene Tore immer (!) schließen nach dem Durchgehen, es kann Vieh auf der Weide sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FelixFoxx
30.09.2016, 06:40

Ach ja, auf einer Bullenweide herum zu laufen kann lebensgefährlich sein...

0

Was möchtest Du wissen?