Frage von Frager80 07.05.2010

Darf man an einem Feiertag umziehen?

  • Antwort von Marple 07.05.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Privat darfst du umziehen, wenn es beim Transport der Möbel leise und ruhig zugeht.

    Du willst dich doch sicher nicht gleich bei deinen neuen Nachbar unbeliebt machen ;-)

    Aber ein Umzugsfirma arbeitet sicher NICHT am Feiertag. Die dürfen das nicht.

    LKW fahren am Feiertag auf Autobahnen ist bis 7,5 to erlaubt

  • Antwort von Orchidee1 13.05.2010

    Und fährt heute eine Umzugsfirma für Euch? Ich glaube nicht.

  • Antwort von wunhtx 07.05.2010

    Du kannst mit einen 7.5 Tonner jederzeit umziehen.

    Sinnvoll ist es allerdings, dass Du die Nachbarn und Mitmieter im Haus verständigst.

  • Antwort von Smash 07.05.2010

    Das LKW Fahrverbot gilt für LKWs über 7,5 t Gesamtgewicht. Es kommt also darauf an, was für ein LKW genutzt wird.

    Die Fahrverbotszeiten sind hier vermerkt:

    http://www.schnelle-online.info/LKW-Fahrverbot/LKW-Fahrverbot-Deutschland.html

  • Antwort von H3artLove 07.05.2010

    ähm..naja würdest du an Ostern umziehen oder nicht?? ich glaub nicht und christi himmelfahrt ist ja sowas ähnliches oder???

    wenn eine umzugsfirma den umzug "organisiert", dann findet sie es okaii während andere dies als einen feiertag sehen und da nicht arbeiten...seh es auch so..die meisten haben da freii..weil es ein feiertag ist..und grundsätzlich, glaub ich zeiht man an feiertagen nicht um

    jedoch die entscheidung liegt bei dir?!

    :D

  • Antwort von derbas 07.05.2010

    Im Prinzip dürfen LKW am Feiertag nicht fahren. Aber für entsprechendes Geld findet sich immer eine Möglichkeit warum man z.B. dringend eine Palette verderblicher Waren von Sonthofen nach Husum fahren muss und zufällig dabei auch Möbel mitnimmt (Nur als Beispiel!!!)

  • Antwort von Schnucki2000 07.05.2010

    Ich bin auch schon an Feiertagen und Sonntagen umgezogen und es hat niemand etwas dagegen gehabt.

  • Antwort von ZHdbkj15wcc 07.05.2010

    klar darfst du dann umziehen...du darfst nur nciht an einem feiertag all zu viel krach machen was z.b. bohren betrifft oder ähnliches!!! solange es nciht laut ist stört es doch keinen

  • Antwort von Avanina 07.05.2010

    Also mein Sohn ist am Karfreitag umgezogen und hatte keine Probleme. Allerdings wurde der Umzug auch privat gemanagt, also ohne Umzugsfirma oder Leihtransporter.Und eben nur mit einem kleinen Transporter.

  • Antwort von holsch 07.05.2010

    man darf... mit einem kleinen lkw

  • Antwort von Tux31 07.05.2010

    Die dürfen nur nicht auf die Autobahn

  • Antwort von user252 07.05.2010

    Ich selbst bin auch an einem feiertag umgezogen ..und es gab keine probleme..zur not kannst du dich ja nochmals in der gemeinde informieren.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!