Frage von LM0500, 50

Darf man als vereinsloser Spieler an einem LK-Tennisturnier teilnehmen?

Ist das möglich? Ich habe schon mal in einem Verein gespielt (habe vor 3 Jahren aufgehört) und sogar in einer Saison Medenspiele bestritten. Meine Spieler-ID und meine LK sind immer noch vorhanden und wurden noch nicht vom Verein deaktiviert. Jetzt zwei Fragen:

  • Ist die ID Spieler- oder Vereinsgebunden? Ich habe nämlich vor, bald wieder anzufangen, aber nicht beim gleichen Verein und möchte als Vorbereitung ein LK-Turnier unabhängig vom Verein spielen.
  • Meine Spieler-ID ist immernoch bei meinem alten Verein eingetragen. Ist die selbstständige Teilnahme an LK-Turnieren trotzdem möglich?

Vielen Dank im Voraus

Antwort
von Pluskurwa, 15

Ja, darfst du. An LK-Tunieren nimmst du ja schließlich nicht als Mannschaftsspieler teil, sondern bezogen auf dein individuelles LK-Portrait. Wichtig ist nur, dass es aktiv ist, sprich, dass du einen MyBigPoint-Account hast, der auch funktioniert

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community