Frage von Ephiates, 47

Darf man als sozial Rentenversicherter ein Auto besitzen?

Mein Vater ist sozial rentenversichert und Pflegebedürftigt , da er oft ärtliche Termine hat , habe ich für ihm ein Auto gekauft und ihm als Fahrzeughalter und mich als Versicherungsnehmer eintragen lassen . Darf er als Sozialrentner ein Auto besitzen was ich ihm gekauft habe ? Ich bedanke mich für Ihre Antworten .

Antwort
von Stadtreinigung, 35

Eigentlich wäre es Besser du hättest es umgekehrt gemacht,aber es geht ja auch nicht hervor ob er nur Renter ist oder aber auch Leistung durch die Grundsicherung bezieht

Antwort
von BlickAufsMeer, 30

Ich finde, Menschen ab einem bestimmten Alter sollten kein Auto mehr fahren. Denn das sind dann die, die mit 20 km/h durch die Stadt schleichen, den Verkehr aufhalten und evtl Unfälle verursachen können, da die Reaktionen auch nicht mehr die sind, die sie mal waren.

Ich weis jetzt nicht wie alt dein Vater ist und wie gut seine Reaktionsfähigkeit ist. Und inwiefern pflegebedürftig ist er denn?


Kommentar von Schnoofy ,

Menschen ab einem bestimmten Alter sollten kein Auto mehr fahren

Ich bin jetzt einmal gemein und frage deshalb, an welches Alter Du bei dieser Aussage dachtest?

Kommentar von BlickAufsMeer ,

Gut, dazu muss ich mir auch eingestehen, dass es bei allen Rentnern unterschiedlich ist... unser 84 jähriger Nachbar ist topfit, körperlich als auch geistig. Fliegt jedes Jahr nach England seinen Sohn besuchen.. Und andere Menschen in dem alter gehen total schlecht, und haben keine guten Reaktionen mehr.

Antwort
von webya, 17

Er ist pflegebedürftig und fährt Auto? 

Da hätte ich ihm als Sohn gewiss kein Auto gekauft. Für nur mal zum Arzt ist ein Taxi auch günstiger. 

Antwort
von eulig, 16

was meinst du denn mit sozial rentenversichert?

bekommt er Sozialhilfe?

was ist denn der Grund der Pflegebedürftigkeit?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten