Frage von pfandLaie, 42

Darf man als Selbstständiger für Freunde oder Familie günstiger arbeiten?

Mal angenommen, ich wäre eine selbstständige Reinigungskraft. Normalerweise berechne ich Kunden 25€/h.

Darf ich meine Leistungen für bestimmte Personen, z.B. meinen Bruder, günstiger anbieten, und für Ihn nur 10€/h berechnen? Hat das was mit Schwarzarbeit zu tun? Ich würde es natürlich normal versteuern.

Antwort
von wfwbinder, 8

Natürlich darfst Du das. Es kann Dich keiner Hindern und es gibt auch keine gesetzlich vorgeschriebenen Preise.

Antwort
von kasalla99, 28

Du darfst deine Dienstleistung für den Preis anbieten für den Du willst. So lange Du Rechnungen schreibst und deine Einnahmen versteuerst hat das ja auch nicht mit Schwarzarbeit zu tun.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten