Frage von peakrede, 74

Darf man als Schauspieler in Serien und Filmen so heissen wie in echt?

Antwort
von SANY3000, 20

Ja, im Film Nachts im Museum 3 - Das geheimnisvolle Grabmal spielen sich zum Beispiel Hugh Jackman und Alice Eve selbst.

Antwort
von Werdande, 39

Wenn es einen Sinn ergibt, klar. Verboten kann es nicht sein. Rate mal wer die Rolle des John Malkovic in dem Film "Being John Malkovic" spielt.;-)

Antwort
von yatoliefergott, 15

"das ist das Ende", "being John Malkovich"

Antwort
von Julikniffel, 52

Natürlich. Wird auch häufig gemacht, z.B. wenn der Schauspieler sich selbst spielt. Bill Murray spielt sich zum Beispiel in Zombieland. 

Antwort
von 120grammButter, 35

Wenn es so beabsichtigt ist dann ja. Bestes Beispiel ist der Schauspieler John Malkovich im gleichnamigen Film "Being John Malkovich":

Antwort
von BurkeUndCo, 35

Es ist nicht so richtig üblich, aber auch nicht verboten.

Meist wollen die Schauspieler einen anderen Namen für ihre Serienrolle damit unterschieden werden kann zwischen dieser Rolle und ihrer eigenen Person.

Kommentar von data2309 ,

nur das viele Namen der Schauspieler auch nicht ihre eigenen sind....

Charlie Sheen =Carlos estevez.. nur eins von vielen vielen beispielen...

Antwort
von sasukeuchia97, 46

Klar, gibt kein Gesetz dagegen :D Gibt glaube ich sogar einige Beispiele, auch in Filmen. 

Antwort
von Stig007, 28

Ja natürlich darf man das, ist nicht verboten ;)

Antwort
von ponter, 8

Ja, es gibt kein Gesetz, dass das verbietet.

Antwort
von exolord, 37

spricht nichts dagegen denk ich mal 

Antwort
von YunaTidusAuron, 28

Du meinst den Chara? Klar, warum denn nicht?

Antwort
von Steve3072000, 14

Klar Beispiel wäre z.B. Oceans twelve dort spielt Bruce Willis sich selbst oder bei TBBT oder Simpsons dort spielen die special guests sich auch meistens selbst  

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community