Frage von Rollerfreake, 87

Darf man als Sanitätshelfer im Rettungswagen mitfahren?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Stefffan7, 62

Als Praktikant/3. Mann RTW ja. Du musst halt mindestens 17/18 sein.

Normalerweise darfst du 3 Mal mitfahren, dannach musst du einer Bereitschaft (also RD Bereitschaft oder Wasserwacht) beitreten.

Kommentar von Rollerfreake ,

Danke. Volljährig bin ich. 

Kommentar von Stefffan7 ,

Dann dürfte es kein Problem sein. Frag einfach mal bei der nächsten Wache nach. 

Ich fahr auch als 3. Mann und es macht echt Spaß und man lernt exrtrem viel.

Kommentar von Rollerfreake ,

O.k., danke. Darf ich fragen bei welcher Hilfsorganisation du bist?. Ich würde nämlich gerne schon Einblicke in den Rettungsdienst gewinnen. Ich fange nämlich im August den Rettungssanitäter an (möchte vor dem Notfallsanitäter erst den RettSan machen). 

Kommentar von Stefffan7 ,

Bin beim DRK, genauer BRK.

Kommentar von Rollerfreake ,

O.k., danke. Bei mir ist eine Rettungswache von DRK in der Nähe, werde ich da mal nachfragen. 

Kommentar von Stefffan7 ,

Ja, mach das. 

Antwort
von Deno123456789, 58

Nicht als "Vollwertiges" Besatzungsmitglied. Als "dritter Mann" in Form eines Praktikanten je nach HiOrg bestimmt :)

Kommentar von Rollerfreake ,

Das meine ich auch, leider ist mein Fragetext verschwunden. Danke

Antwort
von hahaio, 36

Als sanitätshelfer nicht wenn du aber 1nen kur als rettungshelfer machst darfst du das. Dann bist du ein niveau tiefer als der rettungsarzt oder notarzt. Solche kurse werden öfters vom Drk über ein wochenende angeboten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community