Darf man als Kind in der Schule Spizeuge Verkaufen (Kleinhandeln)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, die Schule ist kein Handelsplatz. 

Wenn du mal einem Mitschüler etwas verkaufst ist das natürlich erlaubt aber nicht wirklich sinnvoll. Bei Unstimmigkeiten ist dann immer auch die Schule betroffen.

Um in einer Schule etwas verkaufen zu dürfen, braucht es eine Bewilligung der Schulleitung oder wie bei uns von der Schulpflege. ( Das gilt für gewerblichen Verkauf)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein darf man nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?