Frage von shooter3009, 78

Darf man als Flugsicherungsoffizier nach seiner Verpflichtungszeit als ziviler Fluglotse weiterarbeiten?

Da ich 2017 leider nur die Fachhochschulreife habe, fällt für mich eine zivile Ausbildung als Fluglotse aus dem Feld der Möglichkeiten. Da ich mich jedoch auch sehr für die Bundeswehr interessiere, stellt sich mir die Frage, ob ich, wenn ich mich bei der Bundeswehr für 13 Jahre verpflichte und dort studiere und als Militärfluglotse arbeite, ob danach bei der DFS als ziviler Fluglotse weiterarbeiten darf - oder weicht die Militäriche Fluglotsentätigkeit zu stark von der zivilen ab?

Antwort
von bramaka, 8

... sorry, die DFS übernimmt seit 01.1.2017 keine MIL-Lotsen mehr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community