Frage von Tele5, 616

Darf man als Deutscher in niederländischen Coffee Shops konsumieren, oder ist das verboten?

Ich möchte nicht in sowas rein gehen, frage aber dennoch mal, falls ich es mir doch mal anders überlegen sollte.

Antwort
von MrHilfestellung, 558

Grundsätzlich ja, aber es gibt einige, besonders an der Grenze, die nur Niederländern das konsumieren dort erlauben.

Antwort
von nordlyset, 516

In den Provincies entlang der Grenze zu Deutschland geht das meines Wissens seit einigen Jahren nur noch mit Erstwohnsitz in den Niederlanden. Ist zumindest in Limburg so, das ist die Provincie, zu der die Städte Maastricht, Roermond, Weert, Venray und Gennep gehören. Die halten sich da auch dran, denn Maastricht gab es im ersten Jahr dieses Verbotes einige Coffeeshops, die das Verbot missachtet und Deutsche reingelassen haben, einige wurden nach diesen Verstößen von der Stadt zwangsgeschlossen.

Antwort
von PainFlow, 528

Ja klar darfst du. Noch!!! Die Holländer Überlegen sich aber im Moment den Konsum nur noch für niederländische Staatsbürger zu erlauben. Also falls du das vorhast, schnell noch hin und ausprobieren bevor es für dich verboten wird.

Kommentar von nordlyset ,

Nein, in den Grenzprovincies, wie Limburg, geht das nicht mehr. einige Läden, die sich widersetzt haben, wurden nach diesen Verstößen zwangsdichtgemacht.

Kommentar von PainFlow ,

Falsch! Es stehen immer noch Läden die frei verkaufen dürfen!

Antwort
von Omniscentor, 500

soweit ich weiss ist es in einigen Städten so geregelt, das sie an Touristen nichts mehr verkaufen dürfen. Also du machst nichts falsch, wenn du direkt nach fragst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community