Frage von kuchenstylesGF, 56

Darf man als Berufspilot auch privat Hubschrauber fliegen?

Angenommen man ist bundespolizist und ist bei der hubschrauberstaffel bekommt man doch sicherlich eine pilotenlizenz.

Dürfte man sich dann theoretisch auch selber einen Hubschrauber ausleihen/ kaufen und ihn selber fliegen gegen Vorlage dieser Lizenz oder ist diese wirklich nur für den polizeiberuf gültig.

Reines Interesse.

Antwort
von stertz, 41

Wenn du zu der gültigen Lizenz dann noch ein Type-Rating für den entsprechenden Hubschrauber hast darfst du den auch fliegen. Das ist gestaffelt nach Gewicht, Anzahl der Turbinen, Ausstattung,etc.

Antwort
von Luftkutscher, 38

Wenn Du Dir das mit Deinem kleinen Beamtengehalt leisten kannst und das Rating für den Hubi hast, ja.

Antwort
von 0youknow0, 40

Ja klar wenn du ihn beim staat anmeldest und die steuern bezahlst

Kommentar von Luftkutscher ,

Welche Steuern sind denn beim Betrieb eines Hubschraubers fällig?

Kommentar von 0youknow0 ,

kp aber fürs auto musst du ja auch zahlen

Kommentar von Luftkutscher ,

Ein Hubschrauber ist kein Kfz und benötigt keine Strassen. Insofern fällt keine KfzSteuer an.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community