Frage von andreasbdr, 80

Darf man als Ausländer Nazis verprügeln, die einem den Hitlergruß zeigen, weil man sich angegriffen fühlt (=Notwehr)?

Antwort
von LordiHas, 43

Nein. Da Notwehr nur dann erlaubt ist wenn man in einer notsituation ist. Das heißt wenn dich einer schlägt zurück schlagen. Generell ist hitlergruß zwar nicht sehr schön und man kann sich auch angegriffen fühlen, allerdings geht davon keine Bedrohung aus. Und angenommen er würde dich konkret bedrohen dürftest du lediglich den Angriff abwehren und ihn ggf. Bis zum eintreffen der polizei festhalten. Allerdings ist verprügeln nie Notwehr. Sobald die Person am Boden ist bzw keine Gefahr mehr von ihr aus geht ist es eine klare Körperverletzung.

Liebe Grüße :)

Antwort
von Schatten1, 49

Nein, auf keinen Fall

Notwehr greift nur wenn man tätlich angegriffen wird, aber das geschieht durch einen Hitlergruß nicht.

LG

Antwort
von Rendric, 46

Als Notwehr geht das ganz bestimmt nicht durch. Er hat dich schließlich nicht physisch attackiert.

Polizei kannst du aber rufen.

Antwort
von Schnoofy, 19

Nein, als Notwehr gilt allenfalls die Erwiderung des Grußes mit einem freundlichen und laut vernehmbaren "Grüß Gott".

Antwort
von SerenaEvans, 38

Notwehr bedeutet das geringste Mittel zu nutzen, um akuten Schaden abzuwenden. Also nein. Du kannst die Polizei rufen, aber das rechtfertigt keinerlei Gewalt.

Antwort
von Almalexian, 46

Nein. Du kannst aber die Polizei rufen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten