Frage von Petrasblogys, 52

Darf man als Amerikaner, der in der Schweiz lebt, am 4.Juli zuhause bleiben?

Frage steht oben, bitte nur ernst gemeinte Antworten, denn ich bin wirklich in Ströggel.

Antwort
von Kabeltante1266, 43

Klar, wenn du dir dafür Urlaub nimmst. Es ist ja kein religiöser Feiertag, auf den ein Staat (oder auch nur der Arbeitgeber) da Rücksicht nehmen müsste.

Lebst du in einem anderen Land als deinem Heimatland, dann gelten für dich die Feiertages des Landes, in dem du dich aufhältst und nicht die Feiertage deines Heimatlandes!

Kommentar von Petrasblogys ,

Ach so danke

Antwort
von Gerneso, 52

Klar, wenn man an dem Tag nicht arbeiten muss oder sonstige auswärtige Verpflichtungen hat, darf man sich entscheiden den Tag Zuhause zu verbringen und nicht das Haus zu verlassen.

Wenn man "frei" haben will und der 4. Juli auf einen Arbeitstag fällt muss man rechtzeitig Urlaub beantragen und sich genehmigen lassen.

Antwort
von Goodnight, 13

Wenn man einen Urlaubstag einzieht ja, sonst nicht.

Antwort
von Nordseefan, 28

WEnn du an dem Tag arbeiten musst dann nicht. Oder du nimmst Urlaub - so er dir genehmigt wird.

Antwort
von plato, 15

Natürlich, wenn Du da frei nimmst oder Überstunden einziehst.

Es ist geregelt, welche Feiertage Dir als bezahlte Feiertage zustehen. In der Schweiz ist nur der 1. August ein Nationaler Feiertag, alle anderen Feiertage sind kantonal oder sogar auf Gemeindeebene individiuell. 

Der 4. Juli gehört definitiv nicht dazu.

Antwort
von smalar, 44

Klar darfst du...

Wenn du aber irgendwo angestellt bist, dann musst du dafür natürlich Urlaub nehmen, da der 4. Juli in der Schweiz kein Feiertag ist...

Antwort
von tryanswer, 44

Nein, zumindest nicht, wenn du eigentlich arbeiten solltest.

Kommentar von Petrasblogys ,

Schade

Kommentar von tryanswer ,

Du könntest auch einfach Urlaub beantragen.

Antwort
von Geisterstunde, 14

Nur, wenn Du Dir einen Tag Urlaub nimmst. Ansonsten musst Du Dich an die Regeln in der Schweiz halten.

Antwort
von alexxxflash, 25

Nur, wenn du dir an dem Tag Urlaub nimmst, oder du einen großzügigen Chef hast.

Antwort
von Schnoofy, 30

Nein, aber dafür darfst Du am 1. August zuhause bleiben.

Antwort
von Greta1402, 7

Nein ,aber am 1.August .
Es sei denn du nimmst dir frei .

Antwort
von Skeeve1, 7

Wie kommt man denn auf die ultimativ dämliche Idee, daß man Feiertage in andere Länder "mitnehmen" darf?

Kommentar von Gerneso ,

Zumal er als Amerikaner ja gewohnt ist mit 10 Urlaubstagen im Jahr klar kommen zu müssen und in der Schweiz da quasi im Schlaraffenland ist. Da wird`s sicher nicht so schlimm sein einen der Urlaubstag für einen freien 4.7. zu opfern. Bleiben immer noch mehr als doppelt soviele Urlaubstage übrig als er in den USA hätte.......

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten